AStA - der Hochschule Bochum

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Das erste AStA-Sommerfest an der Hochschule Bochum war ein Erfolg

Von Laura Denner

Am 21.06.2018 hatte der AStA alle Angehörigen der Hochschule Bochum zu einem Sommerfest eingeladen. Zu sommerlichen Sounds konnte auf der Wiese hinter der Mensa getanzt, gelacht, gequatscht und sogar gesurft werden. Neben dem sehr beliebten Surf-Simulator gab es einen „Hau den Lukas“, einen Fotobox-Wohnwagen, leckere Speisen, Cocktails, eine Shisha-Lounge und ein Beerpong-Turnier. Und sogar das Hochschul-Präsidium hat für die Besucher gezapft.

Nach wirklich stressigen Zeiten der Aufarbeitung, des Umbaus und großen personellen Veränderungen im AStA wollte sich das Team mit dem Fest vor allem bei den Studierenden der Hochschule bedanken.

Das erste AStA-Sommerfest sorgte bei allen Besuchern für gute Stimmung.

„Durch die erforderlichen Veränderungen mussten wir uns zurückziehen und den AStA im Hintergrund ganz neu aufbauen. Da sind die Studierenden nicht immer voll auf ihre Kosten gekommen“, so Laura Denner.

Umso größer ist die Freude, dass die Veranstaltung bei allen Besuchern gut angekommen ist. Trotz der eher frühlingshaften Temperaturen haben viele Studierende das Sommerfest besucht und auch den ein oder anderen Verwaltungsmitarbeiter konnte man bei einem Wellenritt auf dem Surfbrett beobachten.

Das AStA-Team hat die Zeit des Wandels aber auch genutzt um neue Energie zu schöpfen und Pläne zu schmieden. Das lässt vermuten, dass wir uns in Zukunft auf viele Veranstaltungen dieser Art freuen dürfen.

Zusätzliche Information

zum AStA-Webauftritt

Hier geht es zu den Icon externer Link separaten Webseiten vom AStA.