BIB - die Hochschulbibliothek

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



E-Learning-Angebote

MOOCs

Ein Massive Open Online Course -Kurzform: MOOC- (übersetzt: massiver offener Online-Kurs) ist ein frei zugänglicher Onlinekurs auf Hochschulniveau.

MOOCs sind ein neuer Weg durch die Verknüpfung von Videos, Foren und Lehrmaterialen Wissen zu vermitteln. Das Spektrum der Selbstlernkurse ist sehr groß und die Angebotsformen und -zugänge sehr unterschiedlich.

Im Bestand der Hochschulbibliothek verzeichnen wir MOOCs zu verschiedenen Themen. Suchen Sie im Katalog der Hochschulbibliothek im Suchfeld BELIEBIG nach "moocs". Dann werden Ihnen alle verfügbaren MOOCs Quellen angezeigt.

Weitere MOOCs finden Sie über:

Nach oben

Lecturio Videokurse via wiso

Die Videokurse der internationalen E-Learning-Plattform Lecturio finden Sie innerhalb der Datenbank wiso.

Folgende Kurspakete sind in vollem Umfang zugänglich:

  • Lecturio Business
    praxisnahen Kurse in allen relevanten Fachbereichen, insbesondere auch zu Themen wie IT, Software, Grafik und Video, Projektmanagement, Recht, Gesundheit, berufliche Weiterbildung
  • Lecturio Wirtschaftswissenschaften
    Kurse zu wirtschaftswissenschaftlichen Themen wie BWL, Wirtschaftsrecht, Marketing, Wirtschaftsmathematik, sowie Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentieren und Bewerbungstraining

Die meisten Videokurse enthalten PDF-Kurshefte und integrierte Quizfragen.

Nach oben

Studiport

Kostenloses Online-Portal mit E-Learning-Kursen, das Studierende bei ihrem Start ins Studium unterstützt.
Der Studiport bietet zeit- und ortsunabhängige Lernformate, mit denen flexibel und passgenau zum individuellen Kenntnis­stand fehlendes Schulwissen oder relevante Arbeits- und Lerntechniken erworben bzw. vorhandene Kenntnisse vertieft werden können.
Bisher im Angebot sind die Online-Kurse zu „Mathematik“ und „Sprach- und Text­verständnis“. 2018 sollen auch Tests und Lern­materialien zum Thema „Physik“ sowie „Lern­strategien und ‑techniken“ hinzukommen.

Der Studiport ist ein gemeinsames Angebot der öffentlich-rechtlichen Universitäten und Fachhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft (MKW) des Landes.

Nach oben

Zusätzliche Information

Das Benutzungskonto finden Sie im Katalogmenü.

Katalog und Benutzungskonto von 01.30-04.30 Uhr gesperrt.

Wussten Sie schon...?

... dass Ihnen in der Fachbibliothek Technik ein Open-Book-Scanner zur Verfügung steht?