BIB - die Hochschulbibliothek

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



E-Journals

Die E-Zeitschriften folgender Portale finden Sie auch direkt im Katalog der Hochschulbibliothek:

  • Ciando
  • OECDiLibrary
  • Wiso
  • Springer*

Rufen Sie die Kataloginformation des Treffers auf
Klicken dort auf den Link neben dem Hinweis "Internetseite / Link"
Sie werden sofort zum Angebot weitergeleitet

*Hinweis: Angebote von Springer werden teilweise nicht automatisch im Katalog angezeigt. Recherchieren Sie bitte zusätzlich hier: Icon externer Link Zeitschriften in SpringerLink

Elektronische Zeitschriftenbibliothek

Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek ist ein Service zur effektiven Nutzung wissenschaftlicher Volltextzeitschriften im Internet. Sie bietet einen schnellen, strukturierten und einheitlichen Zugang zu wissenschaftlichen Volltextzeitschriften.

Sie umfasst 88385 Titel, davon 17793 reine Online-Zeitschriften, zu allen Fachgebieten. 55370 Fachzeitschriften sind im Volltext frei zugänglich.

Durch die Zusammenarbeit mit der ZDB wird auch angezeigt, ob die Hochschulbibliothek evtl. über gedruckte Bestände eines Zeitschriftentitels verfügt. (Stand: 29.11.16)

Nach oben

Fachzeitschriften in wiso

Über die Datenbank wiso haben Sie Zugang zu ca. 6 Mio. Artikeln aus internationalen und nationalen Fachzeitschriften der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.


Bsp.: Betriebs-Berater, Betriebswirtschaftliche Blätter, BfuP, brandeins, c’t, Computer Bild, Computerwoche, Controlling, Die Bank, Elektrotechnik, VDI Nachrichten, Wirtschaftswoche, WiSt, W&V und viele mehr

Nach oben

Zeitungen in wiso

Über die Datenbank Icon externer Link wiso haben Sie Zugang zu ca. 130 Mio. Artikeln aus der Tages- und Wochenpresse auf nationaler und internationaler Ebene.
Bsp.: F.A.Z. Wirtschaftswissenschaften, Der Spiegel, Die Zeit online, Handelsblatt, Focus, Rheinische Post, taz uvm.

Nach oben

beck-online: Datenbank Rechtswissenschaft

 

Das Hochschulmodul der beck-online Datenbank ist eine Volltextdatenbank mit Schwerpunkt auf juristischen Publikationen des Beck Verlages aus den Bereichen:

  • Handels- und Wirtschaftsrecht
  • Steuer- und Bilanzrecht
  • Arbeitsrecht
  • Baurecht
  • Umweltrecht
  • Vergaberecht

Eine detaillierte Auflistung der lizenzierten Volltexte findet man auf der Startseite der Datenbank.

Enthalten sind, neben Gesetzestexten, ein großes Angebot weiterer grundlegender juristischer Standardwerke, wie Kommentare, Handbücher und Lexika. Außerdem sind Zeitschriften, Normen, aktuelle Urteile aus der Rechtsprechung, Arbeitshilfen, Rechnungsprogramme sowie einige Formularsammlungen in der Datenbank zu finden.

 

Nach oben

NWB Datenbank (Volltexte von NWB, BBK, StuB)

Folgende Zeitschriften des NWB Verlages sind im Volltext in der NWB Datenbank verfügbar:

  • NWB - Steuer- und Wirtschaftsrecht
  • NWB-direkt - Steuer- und Wirtschaftsrecht
  • BBK - Rechnungswesen
  • StuB - Unternehmensteuern und Bilanzen

Sie können in den Zeitschriften mit folgenden Vorteilen recherchieren:

  • verlinkt mit den relevanten Volltexten und elektronischen Arbeitshilfen
  • aktuelle Nachrichten zu steuerlichen Entwicklungen
  • schnelle, elektronische Recherche und einfache, komfortable Bedienung

Nach oben

Zeitschriften in SpringerLink

Übersicht aller Fachzeitschriften von Springer, auf die die Hochschule Bochum den Zugriff erhält (1178 Titel, Stand 5.04.16).

Inklusive Springer NRW Journals Konsortium

Überwiegend englischsprachige Zeitschriften mit Zugriff auf Artikel ab 1997 aus dem Fächerspektrum: Behavioral Science, Biomedical and Life Science, Business and Economics, Chemistry and Materials Science, Computer Science, Earth and Environmental Science, Engineering, Humanities, Social Sciences and Law, Mathematics and Statistics, Medicine, Physics and Astronomy

ATZ über SpringerLink

Zusätzlich zum Printabo der Zeitschrift ATZ (Standort: ZM 35) haben Sie die Möglichkeit über SpringerLink online auf alle Jahrgänge seit 1998 zuzugreifen.

 

Informationen zu der Fachzeitschrift:

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift
Das Fachmagazin für das technikorientierte Management in der Automobilindustrie bietet hochaktuelle Informationen aus Forschung und Entwicklung.
Die ATZ - 1898 gegründet - ist die älteste noch existierende Automobilzeitschrift der Welt. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung auf dem Gesamtgebiet der Personenwagen und Nutzfahrzeuge. Autoren aus Industrie und Wissenschaft berichten über einzelne Forschungsprojekte sowie über Serienentwicklungen von Fahrzeugen und ihren Komponenten.
Die ATZ berichtet technisch-wissenschaftlich fundiert und exklusiv über Fortschritte in der Kraftfahrzeugtechnik und dient als unentbehrliche Informationsquelle für alle Ingenieure im weltweiten Automobilbau. (Quelle: atzonline.de)

Nach oben

De Gruyter Online / Research Now E-Journals

Titelliste der De Gruyter eJournals des Research Now Pakets, die im Rahmen der DFG geförderten Nationallizenz frei zugänglich sind.

Nach oben

Zusätzliche Information