Hochschule Bochum - bochum university of applied sciences

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Ein Campus Management System (CaMS) für die BO

Schlagworte zu Campus Management System (CaMS)

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Projekt „Einführung eines integrierten Campus Management System" (CaMS) interessieren!

Worum geht es?
In den nächsten Jahren werden wir für die Hochschule Bochum eine neue Software beschaffen und einführen müssen, die alle Prozesse entlang des „student life cycle“ unterstützt: von der Bewerbung über die Einschreibung, die Lehrveranstaltungsplanung, die Prüfungsorganisation bis zum erfolgreichen Abschluss und auch darüber hinaus, durch die Kontaktpflege mit unseren Alumni.

Unsere Motivation:
Die Hochschule Bochum soll attraktiv bleiben für unsere Studierenden. Wir möchten den studentischen Lebenszyklus durchgängig und vollständig ohne Medienbrüche unterstützen, die Aufgaben der Studienorganisation automatisieren und so Studierende, Lehrende und Verwaltungsmitarbeiter/innen entlasten. Indem wir unsere Abläufe und Prozesse harmonisieren und damit den reibungsarmen Studienverlauf fördern, sichern wir die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit der Hochschule Bochum.

Wie gehen wir vor?
Die Einführung eines neuen, integrierten Campus Management System sehen wir als Chance, unsere Abläufe zu überprüfen und bei Bedarf zu verbessern.
Das heißt, die Einführung der neuen Software ist Organisationsentwicklung. Noch im Vorfeld der Beschaffung möchte das Präsidium daher bereits die Erstellung des Leistungsverzeichnisses beteiligungsorientiert gestalten. Beabsichtigt ist, alle zukünftigen Nutzerinnen und Nutzer für den Umfang und die Ziele des Projektes zu sensibilisieren und frühzeitig an der Formulierung der Anforderungen zu beteiligen. Wir erhoffen uns davon eine breite Akzeptanz für die Einführung der neuen Software und die damit verbundenen Veränderungen.

Fragen?

Wenn Sie Anregungen haben, können Sie sich jederzeit an das Leitungsteam des Projekts wenden:

Prof. Dr.-Ing. Thomas Nied-Menninger erklärt wieso das Campus Management System eingeführt werden soll.

Zusätzliche Information