FB A - Prof. Andreas Fritzen

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Prof. A. Fritzen

Erfolg im LBS BDB Studentenwettbewerb

Im Rahmen des städtebaulichen Entwurfes nahmen unsere Studierenden an dem jährlich durch LBS und den Bund deutscher Baumeister ausgelobten Studentenwettbewerb teil. Aufgabe war es, die Martinikirche und die angrenzende Umgebung umzugestalten.

Die eingereichten Gruppenarbeiten der Bochumer Studenten wurde mit jeweils einem Ankauf prämiert.

.....................................................................................................................................................................

.....................................................................................................................................................................

Erfolg im Wettbewerb der Kreativen Klasse RUHR 2010

Im SS 2010 hat das jetzige siebte Semester im Modul M 2.5 Städtebau an einem studentischen Ideenwettbewerb im Rahmen der Kreativen Klasse Ruhr I RUHR 2010 teilgenommen. Die Auslober des Wettbewerbs waren das Büro Koschany+Zimmer Architekten KZA in Zusammenarbeit mit der Stadt Essen und der RWE AG.

Unter dem Titel „ Essen Nord – Die Innenstadt neu denken! Areal Viehofer Platz - Grün entwickeln und verbinden Barrieren überwinden“ sollte auf dem ca. 10 ha großen Gelände ein Quartier mit dem Schwerpunkt Wohnen und Arbeiten unter Berücksichtigung der besonderen Grünraumqualitäten entstehen. Besonderes Augenmerk soll dabei auf die Anschlussmöglichkeiten und die Übergänge in die angrenzenden Stadtbausteine gelegt werden.

Insgesamt wurden 5 Preise vergeben; 1.-3. Preis + 2 Anerkennungen.Unsere Studenten der Hochschule Bochum haben insgesamt 4 dieser 5 Preise gewonnen.

1. Preis: Martina Moga, Sandra Eberz und Lisa Hülskemper

2. Preis: Nathalie Unger, Alis Haxhi und Kimon Krenz

Einen herzlichen Glückwunsch gilt diesen Studierenden für ihre besondere Leistung aber auch den weiteren Verfassern der eingereichten Arbeiten unserer Hochschule, die erfolgreich das Modul 2.5 Städtebau am Ende des sechsten Semesters abgeschlossen haben.

.....................................................................................................................................................................

INTELLIGENTE urbane INFRASTUKTUREN
in AFRIKA und NRW

SYMPOSIUM :
HOCHSCHULE BOCHUM_MASTER STÄDTEBAU NRW
AIV_LANDESGARTENSCHAU HEMER 2010
Donnerstag 23. September 2010
Landesgartenschau Hemer 2010 NRW,
Ostenschlahstr. 60, 58675 Hemer

Zusätzliche Information

Hinweis

Es findet nächste Woche (15.12.2015) KEINE VORLESUNG statt, dementsprechend wurde die Korrekturliste (stand 13.12.15), angepasst. Sie ist unter meine BO zu finden!!!