CCC - Fachbereich Architektur

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



AMM Ausbildungsziel

Profil und Ziele des Studienganges

Der Studiengang AMM Architektur Mediamanagement bietet Bachelor-Absolventen der Architektur ein in Deutschland einzigartiges Themenspektrum aus Medienkompetenz, Kommunikation und Architekturvermittlung an, das die Kernkompetenz von Architekten über das klassische Berufsbild marktgerecht ergänzt.

Inhaltlicher Aufbau und Ablauf des Studiengangs

Das Masterstudium findet in kompakter Form statt: 8,5 Monate dienen der Vermittlung der Lehrinhalte in seminaristischer Form (max. 20 Teilnehmer/innen), 3,5 Monate der Ausarbeitung einer wissenschaftlich fundierten Masterthesis und der eigenständigen Entwicklung eines Produktes aus dem Bereich der Architekturvermittlung sowie der Präsentation in einem abschließenden Kolloquium. Kern des Studiums sind zwei Projekte, in denen die Lehrinhalte zusammengeführt werden und praxisgerecht und unter Zeitdruck bearbeitet werden müssen. Wesentliche Grundlagen sind der Aufbau und die Pflege eines fachlichen Netzwerkes, der Besuch einschlägiger Messen und Ausstellungen, die Vermittlung von Architekturthemen in Wort und Bild, das souveräne Beherrschen medialer Technologien, die Kenntnis des Marktes an Dienstleistern, Agenturen und Akteuren.

Angestrebte Berufsfelder für die Absolventinnen und Absolventen

Die bisherige Erfahrung zeigt das breite Spektrum der Tätigkeitsfelder unserer Absolventen: von der Leitung der Kommunikationsabteilung in Architekturbüros und Planungsabteilungen von Kommunen, Verbänden, Institutionen und Firmen bis zum Aufbau einer Selbstständigkeit im Bereich Consulting, Beratung, Dienstleistung. Auch berichten Absolventen über erfolgreiche Tätigkeiten in Galerien, Verbänden, Messebauunternehmen, als Redakteure von Fachzeitschriften, über eigene Lehrtätigkeiten als wiss. Mitarbeiter bzw. Professoren im In- und Ausland.

Zusätzliche Information