CCC - Fachbereich Architektur

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Aufgaben des Fachschaftsrates

Der Fachschaftsrat hat vielfältige Aufgaben und Möglichkeiten:

Interessenvertretung

  • Der Fachschaftsrat vertritt allgemein die Interessen der Studierenden unseres Fachbereichs - also der gesamten Fachschaft - bei der Wahrnehmung demokratischer Rechte gegenüber dem Ministerium, dem Dekanat, den ProfessorInnen und den anderen Organen der StudentInnenschaft, sowie dem ASTA.
  • Da in den meisten Ausschüssen und Gremien des Fachbereichs VertreterInnen des Fachschaftsrates sitzen und diese stimmberechtigt sind, können wir aktiv Einfluss auf die Entscheidungen nehmen. Besonders wichtig ist hier das Mitspracherecht im Fachbereichsrat (FBR).
  • Desweiteren sind in allen Berufungskommissionen Fachschaftsratsmitglieder und/oder Studierende vertreten, und können somit direkten Einfluss auf die Auswahl der am Fachbereich unterrichtenden ProfessorInnen nehmen.

Information:

  • Der Fachschaftsrat informiert über alle die Fachschaft betreffenden Angelegenheiten, über die Medien: Internet (weitestgehend über die Internetseite der Fachschaft Architektur), auch über Aushänge, Flugblätter, Vollversammlungen.

Organisation / Beratung / Schlichtung

  • Der Fachschaftsrat organisiert in Zusammenarbeit mit allen Studierenden Studienhilfen wie z.B. Klausursammlungen, Skripte, Beschaffung von Arbeitsmaterialien, etc.
  • Außerdem hat sich der Fachschaftsrat als Ziel gesetzt, mittel- und langfristig für alle Studierenden unseres Fachbereichs gute Studienbedingungen durchzusetzen bzw. zu erhalten und zu der Mitgestaltung eines angenehmen sozialen Umfeldes beizutragen.
  • Unstimmigkeiten oder Ratlosigkeit treten immer mal auf ... Der Fachschaftsrat berät bei fachlichen und sozialen Problemen, die z.B. folgende Bereiche betreffen: Probleme mit Lehrenden, Prüfungen, Immatrikulation, An-/ Abmeldung zu Prüfungen, allgemeine hochschulpolitische Probleme, fachbereichsinterne Entscheidungen (wie z.B. Änderungen von Klausurformen oder Studienablauf, Berufungsentscheidungen, etc.).
  • Bei weiter reichenden Problemen, die nicht innerhalb des Fachbereichs zu lösen sind, versuchen wir mit den entsprechenden Stellen zu kommunizieren, um so Einfluss auf die dortige Meinungsbildung nehmen zu können.

Fachschaftsratssitzungen

  • Diese Sitzungen sind öffentlich, d.h. jede/r kann und darf teilnehmen. Stimmberechtigt sind jedoch nur gewählte Mitglieder des Fachschaftsrates. Die Sitzungen finden etwa einmal im Monat statt, Termine werden auf der Facebook seite https://www.facebook.com/FachschaftArchitekturBochum/?fref=ts bekannt gegeben. Schaut doch einfach einmal vorbei, wir freuen uns immer über engagierte Interessenten!

Zusätzliche Information