FB E - Institut für Elektromobilität

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Herzlich Willkommen auf den Webseiten des Instituts für Elektromobilität (Electric Vehicle Institute)

Die Mitarbeiter des Instituts für Elektromobilität

Charge Days - First international conference with main focus on e-mobility charging

The Electric Vehicle Institute of Bochum University of Applied Sciences will host the first international conference with the main focus on charging technology and infrastructure on 23rd and 24th of March 2017. The event is organized in cooperation with the CharIN e.V. (Charging Interface Initiative e.V.) and takes place in the “Henrichshütte” in Hattingen.

Internationally acclaimed speakers will present their latest findings in topics such as high power charging, interoperability, charging infrastructure and charge point operators, grid integration and smart home charging as well as future governmental requirements and regulations in the EU and US. Scientists, experts, developers and users from the governmental, automotive and industry sector from all around the world are welcome to get expert information about recent developments in charging technology and infrastructure. There will be a chance for face-to-face communication, interdisciplinary discussions and an intensive know how exchange.

 

More details are provided at Icon externer Link www.chargedays.de.

 

Icon externer Link www.charinev.org

 

Icon externer Link www.ruhrvalley.de 

 

 

Nov. 2015: Bolivianischer Staaspräsident Morales macht BOmobil-Sitzprobe

Interesse am BOmobil ist geweckt

Arbeitsgebiete des Instituts:

  • Entwicklung von Komponenten des elektrischen Antriebsstrangs (Leistungselektronik, Batterie–Management–Systeme und Radnabenmotoren),
  • Auslegung und Optimierung des elektrischen Antriebsstrangs,
  • Fahrtenmanager für Elektro- und Hybridfahrzeuge zur Verbrauchsoptimierung,
  • Qualifizierung und Ausbildung für Hochvoltsysteme in Kraftfahrzeugen

Seit ca. 10 Jahren konstruiert und baut die Hochschule Bochum Elektroversuchsfahrzeuge, an denen die entwickelten Systeme getestet werden. International gehört die Hochschule Bochum zu den führenden Entwicklern von hocheffizienten, auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Elektrofahrzeugen. In Kooperation mit der Akademie des Handwerks Ruhr, bietet das Institut für Elektromobilität Lehrgänge für Servicemitarbeiter im Kraftfahrzeuggewerbe zur Wartung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen an.

 

Videofilm: Making of BOmobil

BOmobil Webseite online

Zusätzliche Information

Sekretariat Institut für Elektromobilität

Ellen Höhner

Raum: C 4-22
Tel.: +49 234 3210382
Fax: +49 234 3214992
ellen.hoehner@hs-bochu...

Regina Kaatz

Raum: F 1-21
Tel.: +49 234 3210014
Fax: +49 234 3214780
regina.kaatz@hs-bochum...

ChargeDays 2017