FB M - Institut für Betriebsorganisation und Logistik

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Willkommen im Institut für Betriebsorganisation und Logistik

Das Institut bildet die Studierenden der Mechatronik und des Maschinenbaus in den Grundlagen der technischen Betriebswirtschaft sowie in Querschnittsthemen der Produktions- und Informationstechnologie aus. Dabei spielt das Denken in übergeordneten Zusammenhängen eine wichtige Rolle. Querschnittsthemen sind insbesondere:

  • integrierte Informationssysteme zur Gestaltung von Geschäftsprozessen
  • klassische Fertigungsplanung (REFA Methoden)
  • Auftragsmanagement, Produktionsplanung und -steuerung (PPS).

Die Betriebsorganisation befasst sich mit der Analyse und Gestaltung von technisch-organisatorischen Geschäftsprozessen. Die Logistik wird ganzheitlich mit den besonderen Aspekten der Fabrikplanung, des Fabrikbetriebs sowie der Reorganisation nach dem Motto „learning to see“ vermittelt.

Zu den genannten Themen bietet das Institut Studierenden und Unternehmen aktive Betreuung praxisbezogener Probleme.

 

Stellenausschreibung für zwei Stellen wissenschaftliche Hilfskräfte im Institut Betriebsorganisation und betriebliche Informationssysteme

PDF-Dokument

Datum: 22.01.2016 Größe: 429 KB

STELLENAUSSCHREIBUNG für

Der Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik sucht
zum März 2016, wenn möglich auch schon früher

2 wissenschaftliche Hilfskräfte (m/w)
als Laborassistenz der Labore

-                 Betriebsorganisation/Informationssysteme

-                 Logistiklabor


jeweils max. 17 Semesterwochenstunden

 

 

Ihr Aufgabengebiet

 

Das Tätigkeitsgebiet umfasst die Vor- und Nachbereitung sowie die Begleitung und Weiterentwicklung von Übungen und Praktika der Veranstaltungen aus dem Labor Logistik und dem Labor Betriebsorganisation und betriebliche Informationssysteme.

Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Vorlesungsinhalten und -formaten

Fachliche und organisatorische Mitwirkung bei der Betreuung studienbedingter Projektarbeiten

 

Aufbau neuer Arbeitsstationen und Laboreinrichtungen

 

Betreuung und Pflege der im Institut eingesetzten Softwaresysteme wie z.B. Simulations-, ERP-, PDM und
DMS-Systeme.

 

Betreuung und Pflege der im Institut eingesetzten Softwaresysteme wie z.B. Simulations-, ERP-, PDM und
DMS-Systeme.

 

Gute Kenntnisse in der Anwendung von ERP-, Simulations- und PDM-Systeme im speziellen SAP, Teamcenter, WITNESS. Wünschenswert sind Kenntnisse in der C# Programmierung

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei

Prof. Dr.-Ing. Thomas Eder

Prof. Dr.-Ing. Michael Habich

Raum C1-05 / C1-21

Tel. 0234/32-10462 / -10461

Email:

thomas.eder@we dont want spamno spam pleasehs-bochum.de

michael.habich@we dont want spamno spam pleasehs-bochum.de

 

Zusätzliche Information