FB M - Institut für Fertigungsverfahren und Qualitätsmanagement

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Friedrich Janzen

Willkommen auf meine persönlichen Seite.

Friedrich Janzen
Fachgebiet: 
Produktionstechnik und Qualitätsmanagement
Raum: C3-04
Hochschule Bochum
Lennershofstraße 140
44801 Bochum
Tel.: +49 234 3210413
Fax: +49 234 3210467
Sprechstunde: 
Jederzeit nach Voranmeldung

Mitarbeiter

Forschungsbereiche

  • Ermittlung eines betriebsbezogenen Qualitätsfähigkeitsindex an den Schleifmaschinen eines Werkzeugherstellers

Ausstattung

  1. 3D-Koordinatenmessmaschine Type MORA Profi, Messbereich 400 x 500 x 1000, Messunsicherheit 2,5 µ
  2. Mobiler SPC-Messplatz mit QS-STAT-Auswertesoftware

Veröffentlichungen

  • Janzen, F. :Mechatronik-Ingenieur, Maschinenmarkt 42/1999

Vorträge / Seminare

 

  1. FMEA, QFD-Grundlagenausbildung der Ingenieure der WIDIA GmbH, Essen
  2. SPC-Grundlagenausbildung der Werker der WIDIA GmbH, Essen

Dienstleistungsangebote

 

  1. Qualitätsmanagementberatung
  2. Vermessung von Werkstücken mit Koordinatenmessmaschine (inkl. Freiformflächen)
  3. Prozessfähigkeitsanalysen

Weiterbildungsangebote

  • Grundlagenschulungen in allen Bereichen des Qualitätsmanagements (siehe auch Vorträge/Seminare)

Studienarbeiten

 

  1. Vorbereitung der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 eines mittelständischen Herstellers von Baukreissägen (AVOLA GmbH, Hattingen)
  2. Gestaltung eines Arbeitsplatzes für die Montage von CAVEX-Schneckengetriebe (Flender AG, Bocholt)
  3. Einsatz von leistungsgewandelten Mitarbeitern in der Endmontage einer Automobilfertigung (VW AG, Wolfsburg)
  4. Qualitätsmanagement-System auf Basis der neuen DIN ISO 9000:2000 (Ruhrpumpen GmbH, Witten)
  5. Gestaltung eines robusten Laserschweissprozesses für Kunststoffteile (Hülsbeck und Fürst GmbH & Co. KG, Velbert)
  6. Einführung des Quality Operating System (QOS) entsprechend Ford Q1 im Hause Widia GmbH, Essen
  7. Einführung der System-FMEA nach VDA 4.2 und exempl. Anwendung auf einen Produktionsprozess im Hause Thyssen Umformtechnik Turbinenkomponenten

Zusätzliche Information

Hilfreiche Seiten