InDiag - Institut für Unternehmensdiagnose

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



InDiag: Institut für Unternehmensdiagnose

Das InDiag ist ein In-Institut des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Bochum. Es wurde Mitte 2003 gegründet und hat seinen Sitz in der Hochschule Bochum. Prof. Dr. Bernd Weiß - Professor für Finanzierung und Controlling - ist für das Institut maßgeblich verantwortlich. Neben ihm bringen acht weitere Professorinnen und Professoren aus unterschiedlichen betriebswirtschaftlichen Disziplinen ihr Know-how in das Institut ein.

Das Institut für Unternehmensdiagnose kooperiert zudem mit deutschen und internationalen Unternehmen, Institutionen und Vereinen, die sich mit der Unternehmensdiagnose umfassend auseinander setzen und auf diesem Gebiet Produkte und Dienstleistungen anbieten. InDiag verfolgt das Ziel, die Unternehmensdiagnose inhaltlich voranzutreiben und praxisnah zu kommunizieren. Es wird eine enge Zusammenarbeit zwischen Forschung, Lehre und Praxis angestrebt. Im Zentrum des Interesses steht dabei der Mittelstand.

 

 

Das Leistungsspektrum von InDiag umfasst:

  • Grundlagen- und Auftragsforschung mehr...
  • Beratungsleistungen
  • Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen mehr...
  • Symposien zum Thema Unternehmensdiagnose
  • Veröffentlichung von Arbeitspapieren, Fachbeiträgen und Fallstudien
  • Bereitstellung einer Kommunikations- und Informationsplattform im Internet

Zusätzliche Information

Aktuelles

Qualifizierungsprogramm zum

Icon externer Link Certified Credit Manager®

Start des XIII. Jahrgangs am
27. März 2015

 

Qualifizierungsprogramm zum

Icon externer Link Certified Credit Controller®

Start des VIII. Jahrgangs am
30. Oktober 2015

 

Arbeitsbericht Nr.5

Aufgaben und Intrumente des Risikomanagements in der betrieblichen Praxis

 

 

InDiag ist ein In-Institut des Fachbereichs Wirtschaft.

Zu den Webseiten vom Fachbereich Wirtschaft gelangen Sie hier: