fh bochum - studium international

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Ausflug zum Hattinger Weihnachtsmarkt

Hattingen ist nicht nur für seinen mittelalterlichen Stadtkern aus Fachwerkhäusern und den windschiefen Kirchturm bekannt. Auch der Weihnachtsmarkt lockt jährlich viele Besucher an. Eine Gruppe dieser Besucher waren in diesem Jahr unsere internationalen Studierenden, die zusammen mit dem International Office den Hattinger Weihnachtsmarkt erkundeten.

Es war gerade der erste Schneetag in der Region, was bei vielen für Überraschung gesorgt hatte, da die meisten der Teilnehmer bisher noch keinen Kontakt mit Schnee gehabt hatten. Somit wirkte die Hattinger Altstadt in der verschneiten Vorweihnachtszeit mit ihrem altertümlichen Handwerkermarkt besonders pittoresk. Neben verschiedenen weihnachtlichen Handarbeiten, die auf dem Weihnachtsmarkt angeboten wurden, fanden die Studierenden auch am Glühwein gefallen, den viele zum ersten Mal probierten.

Am späten Nachmittag fand der alljährliche Auftritt der Hattinger Frau Holle im Rathaus der Altstadt statt. Die Fensterfassade des Rathauses, welches im Jahr 1576 erbaut wurde, wurde wie auch in den Jahren zuvor zu einem riesigen Adventskalender gestaltet, dessen Tür(ch)en Frau Holle täglich ab dem 01. Dezember öffnet und dabei die Menge mit Süßigkeiten und Weihnachtsliedern erheitert.

Durch den Ausflug zum Weihnachtsmarkt sammelten die Studierenden viele neue Eindrücke und konnten ein wenig die Bräuche und Traditionen der Vorweihnachtszeit miterleben.

  • Weihnachtsmarkt Hattingen

Zusätzliche Information