Logo der Hochschule Bochum

Die Pressestelle der Hochschule Bochum

Freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht

Freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht

Die Pressestelle der Hochschule Bochum sucht

Freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Für ihre Hauszeitung BONEWS sowie weitere Projekte und Medien sucht die Pressestelle der Hochschule Bochum freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Voraussetzung für Engagements sind journalistische Erfahrung und erfolgreicher Einsatz bei einem honorierten Testprojekt.

Die Hochschule vergütet Artikel und Themenseiten nach zeitlichem Erstellungsaufwand (60 €/h).

Interessierte wenden sich bitte an Detlef Bremkens (Kontaktdaten siehe rechte Spalte).

Detlef Bremkens, Pressesprecher
Detlef Bremkens, Pressesprecher

Die Pressestelle der Hochschule Bochum ist Teil des Kommunikations-Dezernats 3 / KIT. Wir stellen die wichtigen Informationen aus der Hochschule für Print-, Rundfunk- und Online-Medien zusammen. Auf diese Weise geben wir ein unverwechselbares Bild der Hochschule an die Öffentlichkeit weiter.

Ziel unserer Bemühungen ist es, den Leitsatz der Hochschule – "im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Studierenden" - sowohl intern als auch extern zu kommunizieren und vorzuleben.

Wir freuen uns, Ihnen mit unseren Informationsangeboten zu helfen.

Viele Persönlichkeiten - Eine BO

Die jüngsten Pressemitteilungen:

08.02.18

Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen erstmals an der Hochschule Bochum

30.01.18

Masterabsolventin Jessica Leinen will der Marke "ruhrvalley" Leben einhauchen

22.01.18

Oberbürgermeister Thomas Eiskirch würdigt die Rolle der Hochschule Bochum bei Strukturwandel der Stadt


© 2018 Hochschule Bochum  |  Letzte Änderung: 08.02.2018
http://www.hochschule-bochum.de/presse.html?type=98

zur Standard-Version