Pressestelle - der Hochschule Bochum

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



2. Forum "Gutes Studium & Gute Lehre" an der Hochschule Bochum

Markt der Möglichkeiten, Best Practice-Präsentation und Lehrpreisverleihung am 17. April in der BlueBox

Meldung vom 11.04.18

Weit mehr als ein Lippenbekenntnis ist das Engagement der Hochschule Bochum für eine gute Lehre. Das wird auch in diesem Jahr wieder beim 2. Forum "Gutes Studium & Gute Lehre" am 17. April 2018 sichtbar: Der Einsatz digital unterstützter Informations- und Kommunikationsmittel hilft dabei, Lernen, Forschen und Entwickeln zu verbessern, zu vertiefen und manchmal auch zu vereinfachen.

Mit Vorträgen und einem Markt der Möglichkeiten in der BlueBox präsentiert das Forum Interessierten ab 12.15 Uhr Projekte und Angebote zum Digitalen Lernen und Lehren der Hochschule. Auch externe Partner wie beispielswiese das Learning Lab aus Essen präsentieren Unterstützungsmöglichkeiten für Dozentinnen und Dozenten, die E-Learning Elemente in ihre Veranstaltungen integrieren möchten. Ausstellungsthemen wie Augmented & Virtual Reality, die Lernplattform Moodle, Physikvorlesungen auf Youtube, oder Forschendes Lernen im konstruktiven Ingenieurbau mit der Finite-Elemente-Methode (FEM) und vieles mehr werden an Infoständen und mit Postern präsentiert.

Ein besonders vorbildliches Projekt ist etwa der Blended-Learning-Kurs "Wirtschaftsrussisch". Er wurde seit 2013 auf Grundlage der Lernplattform LSI.online vom Landesspracheninstitut in der Ruhr-Universität in Kooperation mit Lehrenden der Philologischen Fakultät der Moskauer Staatlichen Lomonosov-Universität entwickelt. Er ist speziell abgestimmt auf Studieninhalte und -anforderungen des Bachelor-Studienganges "International Business and Management – Sprachrichtung Deutsch-Russisch" der Hochschule. Die Kombination aus individuell auf den Kenntnisstand der Studierenden abgestimmten E-Learning-Elementen und Präsenzveranstaltungen ermöglicht ein optimiertes besonders intensives Lernen. Der Leiter des Russicums des LSI, Dr. Leo Weschmann, informiert über den Kurs.

Ebenfalls auf der Agenda des Forums als Best-Practice-Projekt steht die Zusammenarbeit der Fachbereiche Architektur, Bau- und Umweltingenieurwesen sowie Geodäsie in Sachen "Building Information Modeling (BIM)". In dieser Methode der optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden und anderen Bauwerken sieht die Hochschule ein wichtiges Entwicklungspotenzial.

Ein Höhepunkt des 2. Forum "Gutes Studium & Gute Lehre" wird die Verleihung des Lehrpreises 2018 sein, der damit bereits zum 11. Mal für besondere Leistungen in der Lehre an der Hochschule Bochum vergeben wird ...

Weitere Infos zum Icon externer Link Forum "Gutes Studium & Gute Lehre".

Zusätzliche Information

Pressesprecher

Dipl.-Journ. Detlef Bremkens

Raum: 21 (Konrad-Zuse-Str. 12)
Tel.: +49 234 3210702
Fax: +49 234 3214312
detlef.bremkens@hs-boc...

PM's als RSS Feed?

Sie können aktuelle Pressemitteilungen auch als RSS Feed abonnieren.

  • Die BO bei Facebook
  • Die BO bei Twitter
  • Die BO bei google+
  • Die BO bei XING
  • Die BO bei Sciebo
  • Die BO-App
  • RSS-Newsfeeds
  • YouTube-Kanal der BO
  • Die BO bei Instagram
  • Die BO bei Snapchat