Pressestelle - der Hochschule Bochum

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



EM 2016: 3 Teams aus Bochum am Start

Die Hochschule Bochum fährt mit gleich drei Sonnenwagen bei der Europameisterschaft der Solarcars mit

Meldung vom 15.09.16

Bilder zur Meldung:

Der PowerCore SunCruiser, dank Batterie auch ohne Sonne im Rennen

Der thyssenkrupp SunRiser auf einer Rennstrecke bei Darwin

Es ist das größte Event für Solarcars in Europa. Hocheffiziente Elektromobile aus Italien, Großbritannien, der Schweiz, Belgien, Holland, der Türkei, Deutschland und sogar Kolumbien treten an auf der ehemaligen Formel 1-Rennstrecke Zolder in Belgien. Weltweit einzigartig wird es in diesem Jahr zum ersten Mal ein 24-Stunden-Wettbewerb geben, bei dem die mit Sonnenenergie betankbaren Solarcars beweisen wollen, dass sie weiter mit elektrischer Energie kommen als ein Elektrosportwagen aus nordamerikanischer Fertigung.

Los geht es am Samstag, den 24. September um 13 Uhr. Aber auch vorher lohnt der Besuch in Belgien. Am Freitag steht von 10 - 14 Uhr der Sprintwettbewerb über 500 Meter durch eine Schikane auf dem Programm. Wer schnelle Kurvenfahrten mit quietschenden Reifen sehen will, ist hier richtig.

Der Hochschule Bochum fährt mit drei Solarcars aus der eigenen Manufaktur bei dem Wettbewerb mit. Neben dem amtierenden Europameister PowerCore SunCruiser und dem Weltumrunder und Vizeeuropameister SolarWorld GT will auch der thyssenkrupp SunRiser, Dritter bei der Weltmeisterschaft in Australien 2015, beweisen, dass solare Elektromobilität aus Bochum zur Weltspitze gehört.

Neben den Wettbewerben hat der Veranstalter für ein umfangreiches Rahmenprogramm gesorgt, das sowohl sonnenunterstützte Energieversorgung als auch alle Facetten der Elektromobilität in den Fokus der Besucher rücken will. Hier zeigen die Bochumer Fahrzeugtüftler unter anderem Elektrobuggys und ein mit Elektroantrieb unterstütztes Lastenfahrrad.

Der Eintritt zur Veranstaltung für Besucher ist kostenlos. Lediglich eine Registrierung auf den Icon externer Link Webseiten der iESC ist nötig.

Kontakt:

Hochschule Bochum

Stefan Spychalskistefan.spychalski@we dont want spamno spam pleasehs-bochum.de, Tel.: 0234 / 32 10740

Dateien zum Download:

PowerCore_SunCruiser.jpg PowerCore SunCruiser (Größe: 8.1 M, Datum: 15.09.16)
thyssenkrupp_SunRiser.jpg thyssenkrupp SunRiser (Größe: 4.7 M, Datum: 15.09.16)

Zusätzliche Information

Pressesprecher

Dipl.-Journ. Detlef Bremkens

Raum: C 1-27
Tel.: +49 234 3210702
Fax: +49 234 3214312
detlef.bremkens@hs-boc...

PM's als RSS Feed?

Sie können aktuelle Pressemitteilungen auch als RSS Feed abonnieren.

  • Die BO bei Facebook
  • Die BO bei Twitter
  • Die BO bei google+
  • Die BO bei XING
  • Die BO bei Sciebo
  • Die BO-App
  • RSS-Newsfeeds
  • YouTube-Kanal der BO
  • Die BO bei Instagram
  • Die BO bei Snapchat