Pressestelle - der Hochschule Bochum

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Job, Familie, Studium – machbar

87 Absolventinnen und Absolventen der Verbundstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Technische Betriebswirtschaft wurden am Wochenende an der Hochschule Bochum feierlich verabschiedet

Meldung vom 24.11.16

Bilder zur Meldung:

Beste Laune herrschte schon beim Gruppenbild mit allen Absolventinnen und Absolventen sowie zahlreichen Dozenten der Verbundstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen in der BlueBox der Hochschule Bochum.

Freuten sich gemeinsam über die Auszeichnungen für die besten Abschlussnoten: Prof. Dr. Eva Waller, Vizepräsidentin der Hochschule Bochum, Nils Böttcher, Christina Conrad, Prof. Dr. Udo Behmer, Ralf Schepper sowie Wirtschaftsdekan Prof. Dr. Dieter Rüth (v.l.n.r.). Fotos: Alexander Althöfer

Von Rüdiger Kurtz

Die Anwesenden wussten genau, was Professor Jürgen Bock, Präsident der Hochschule Bochum, in seiner Begrüßungsrede meinte, als er von "enormen Belastungen" sprach, denen die Studierenden der Verbundstudiengänge Technische Betriebswirtschaft in den vergangenen drei Jahren erfolgreich standgehalten hatten. Ob am Arbeitsplatz, am heimischem Schreibtisch oder an der Hochschule: Konzentration und Engagement waren gefragt, von morgens bis abends und selbst an den Wochenenden. Einige wurden in dieser Zeit Vater oder Mutter, viele hatten bereits zum Studienbeginn eine Familie. Freizeit als Fremdwort, Zeitmanagement als Zauberformel.

"Es fällt uns immer wieder auf, dass die harte Arbeit und die durchlebten Entbehrungen unsere Studierenden eng zusammenschweißen", so Studiengangskoordinator Prof. Gerd Uhe, der die Absolventenfeier in der BlueBox der Hochschule Bochum mit seiner Begrüßungsrede offiziell eröffnet hatte. Und tatsächlich konnte man am vertrauten Umgang der Absolventinnen und Absolventen ablesen, dass über die intensive und jahrelange Zusammenarbeit eine Gemeinschaft gewachsen war. Man beglückwünschte sich gegenseitig und viele fröhliche, zufriedene und auch erleichterte Gesichter waren dann beim gemeinsamen Gruppenbild mit den Dozentinnen und Dozenten zu sehen.

Die von den Fachhochschulen Bochum und Südwestfalen gemeinsam angebotenen Verbundstudiengänge richten sich an Berufstätige, die in Kombination von Selbststudium und Präsenzübungen berufsbegleitend einen Hochschulabschluss erwerben möchten. Die Kooperation der Hochschulen funktioniert seit Jahren sehr erfolgreich. "Unsere Absolventenquote ist sehr gut", so Gerd Uhe: "Auch wenn die Regelstudienzeit aufgrund der besonderen Situation der Berufstätigen nicht immer eingehalten werden kann, beenden etwa  85% unserer MBA Studienanfänger und ca. 60 % der BA Studienanfänger ihr Studium erfolgreich." Für einen berufsbegleitenden Studiengang sei das extrem hoch.

Wie in jedem Jahr stand die Verleihung der Bachelor- und Masterurkunden im Mittelpunkt der Veranstaltung. Prämiert wurden die besten Studienleistungen in beiden Studiengängen. Professorin Eva Waller, Vizepräsidentin der Hochschule Bochum, gratulierte Christina Conrad und Torben Mischer zu den besten Gesamtnoten im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Wirtschaftsdekan Prof. Dr. Dieter Rüth zeichnete im Masterstudiengang Technische Betriebswirtschaft Ralf Schepper und Nils Böttcher für ihre hervorragenden Leistungen aus. Geldpreise für Abschlussarbeiten, die in den Bereichen Innovation, Praxisbezug und Nachhaltigkeit besonders überzeugt hatten, überreichte Andreas Barth vom der Bewertungsjury der Alumni-Vereinigung des Verbundstudiums an Nils Böttcher, Janina Büsing und Sarah Wiesner.

Zwischen den offiziellen Teilen sorgte der Zauberer Timothy Kahler, selbst aktiver Student an der Hochschule Bochum, für staunende Gesichter. Der schöne und unterhaltsame Abend klang dann bei einem guten Glas Wein und dem Austausch gemeinsamer Erinnerungen oder konkreter Zukunftspläne in der Mensa der Hochschule aus.

Die nächste Infoveranstaltung für den MBA-Studiengang "Technische Betriebswirtschaft" für Ingenieure findet am 2. Dezember um 18.30 Uhr in der Hochschule Bochum in Raum AW 2- 33 statt.

Dateien zum Download:

Verbund_Absolventen_alle_DSC_1574.jpg Verbund Absolventen alle DSC 1574 (Größe: 2.2 M, Datum: 23.11.16)
Verbund_Absolventen_DSC_1649.jpg Verbund Absolventen DSC 1649 (Größe: 2.0 M, Datum: 23.11.16)

Zusätzliche Information

Pressesprecher

Dipl.-Journ. Detlef Bremkens

Raum: C 1-27
Tel.: +49 234 3210702
Fax: +49 234 3214312
detlef.bremkens@hs-boc...

PM's als RSS Feed?

Sie können aktuelle Pressemitteilungen auch als RSS Feed abonnieren.

  • Die BO bei Facebook
  • Die BO bei Twitter
  • Die BO bei google+
  • Die BO bei XING
  • Die BO bei Sciebo
  • Die BO-App
  • RSS-Newsfeeds
  • YouTube-Kanal der BO
  • Die BO bei Instagram
  • Die BO bei Snapchat