Pressestelle - der Hochschule Bochum

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Tag der Geodäsie auf dem Husemannplatz

Stadt und Hochschule Bochum laden Bürgerinnen und Bürger ein

Meldung vom 05.06.18

Bilder zur Meldung:

Die Vielfalt der Geodäsie: Sie befasst sich mit globalen Zusammenhängen ebenso...

...wie mit der Abbildung der geografischen Gegebenheiten im unmittelbaren Umlfeld.

Geodäten, also Vermesser und Geoinformatiker, sind weit mehr als "die Leute in den bunten Westen, die Grundstücke und Straßen ausmessen und in Rathäusern Stapel von Landkarten verwalten". Die Geodäsie ist heute eine moderne, spannende und anspruchsvolle Hightech-Ingenieurdisziplin.

Das möchten die Hochschule Bochum und die Stadt Bochum am Samstag, 9. Juni mit ihrem Tag der Geodäsie auf dem Husemannplatz in der Innenstadt demonstrieren. Von 9 bis 16 Uhr informieren die Geodäsieexpertinnen und -experten der Hochschule Bochum und vom Amt für Geoinformation, Liegenschaften und Kataster der Stadt interessierte Bürgerinnen und Bürger über Berufsbild, spannende Einsatzgebiete und Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort.

Sie möchten sie hautnah erleben lassen, welche vielfältigen Ansätze die Geodäsie vom Alltagsleben über die Kommunalpolitik bis hin zu globalen Prozessen wie dem Klimawandel für sie bieten kann. Mitmach-Aktivitäten wie der Handy-Test ("Wie genau ist mein Handy?") oder "Die Maus - Figuren zeichnen mit dem Tachymeter" stehen dabei ebenso auf dem Angebot wie Informatives zum Nachbergbau ("Bewegt sich was?"), zur Geovisualisierung ("Karten erleben in 3D") oder zur Raumattraktivität ("Schöner leben in Bochum"). Und wer es abenteuerlich liebt, kann sich mit dem Messboot auf die Suche nach dem Schatz im Silbersee begeben.

Mitmachen und informieren stehen also im Mittelpunkt des Tages der Geodäsie, der auch von der Technischen Hochschule Georg Agricola und den Berufsverbänden sowie vom Geonetzwerk.MetropoleRuhr unterstützt wird.

Zusätzliche Information

Pressesprecher

Dipl.-Journ. Detlef Bremkens

Raum: 21 (Konrad-Zuse-Str. 12)
Tel.: +49 234 3210702
Fax: +49 234 3214312
detlef.bremkens@hs-boc...

PM's als RSS Feed?

Sie können aktuelle Pressemitteilungen auch als RSS Feed abonnieren.

  • Die BO bei Facebook
  • Die BO bei Twitter
  • Die BO bei google+
  • Die BO bei XING
  • Die BO bei Sciebo
  • Die BO-App
  • RSS-Newsfeeds
  • YouTube-Kanal der BO
  • Die BO bei Instagram
  • Die BO bei Snapchat