Studienangebot - Hochschule Bochum

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Technische Informatik (Bachelor of Engineering)

Im Studiengang Technische Informatik lernen Sie, wie man Software mit Hardware verbindet, um technische Geräte softwaregestützt wirken zu lassen. So können beispielsweise Fahrkartenautomaten mit Hilfe eines oder mehrerer integrierter Computer Verbindungen heraussuchen, Ticketpreise errechnen und Fahrkarten erstellen. Ein Anti-Blockier-System (ABS) im Auto verhindert eigenständig das Blockieren der Reifen, um die Bremswirkung zu optimieren, oder ein elektrischer Rasenmäher mäht autonom den Rasen. Dies ist nur möglich, da ein oder mehrere Rechner in den Maschinen Steuerungs-, Regelungs-, und/oder Überwachungsaufgaben übernehmen. Im Studium lernen Sie, wie solche IT-Systeme für technische Produkte funktionieren und wie man sie entwickelt. Hierbei spielt neben Informatik-Aspekten wie der Softwareentwicklung die Elektrotechnik eine wichtige Rolle im Lehrplan. Darüber hinaus beschäftigen Sie sich intensiv mit Robotik, Sensorik sowie mit Automatisierungs- und Netzwerktechnik

Berufsschullehrer/in werden!

Ingenieurstudium plus Option auf Lehramt?

Haben Sie schon einmal überlegt, Berufsschullehrer/in zu werden?  Wir bieten nun auch Studierenden der Studiengänge "Mechatronik und Informationstechnologie", "Mechatronik und Produktentwicklung" sowie "Technische Informatik" am Standort Heiligenhaus die Möglichkeit, parallel zum Studium, den Zugang zum "Master of Education" zu erwerben mit dem Ziel Berufsschullehrer/in zu werden.

Weitere Infos finden Sie auf den Webseiten vom "Zentrum für Lehrerbildung".

Zusätzliche Information

Ihre Studieninfos

Für Ihr persönliches Studieninfo-Paket sind 0 Seiten vermerkt.

Ihr Studieninfo-Paket

Einsatzfelder für Absolvent/innen in Technische Informatik

  • Automobilindustrie und Zulieferer
  • Telekommunikationsindustrie
  • Automatisierungstechnik
  • Medizintechnik
  • Umwelttechnik
  • Mess- und Regelungstechnik
  • Robotik
  • Gesamter IT-Sektor
  • Elektronik-Branche


Fakten zum Vollzeit-Studiengang

  • Bachelor of Engineering
  • Dauer: 7 Semester
  • Studienbeginn zum Wintersemester
  • bis zum Abschluss des Studiums ist Heiligenhaus der Studienort
  • Praxisbezug durch Labor- und Industriepraktika


Webseiten vom Campus Velbert/Heiligenhaus
Campus-Velbert-Heiligenhaus

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Studium mit besten Jobaussichten
  • Praxisnahe Entwicklungs- und Forschungsprojekte
  • Intensives Lernen in kleinen Gruppen
  • Individuelle Betreuung der Studierenden
  • Moderne Ausstattung und ausreichend Arbeits- und Laborplätze