Studienangebot - Hochschule Bochum

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Vermessung (Bachelor of Engineering), 7-semestrig

neues Angebot: KIA-Studium

Seit dem Wintersemester 2011/12 gibt es die Möglichkeit, im Rahmen der "Kooperativen Ingenieurausbildung" (KIA) parallel zur Berufsausbildung Vermessungstechnik / Geomatik / Fachinformatik ein Studium Vermessung bzw. Geoinformatik aufzunehmen ("KIA-Studium"). Dazu ist eine detaillierte Absprache mit der Ausbildungsstelle und der Aufsicht führenden Stelle erforderlich. Weitere Informationen sind bei den Studienfachberatern zu erhalten. Melden Sie frühzeitig Ihr Interesse an!

Infoseite KIA-Studium Vermessung bzw. Geoinformatik.

Vermesser

Kein Bauvorhaben kommt ohne einen Vermessungsingenieur aus. Egal, ob Eisenbahn-, Wasserwege- oder Straßenbau, stets ist die Ingenieursvermessung für die Planung, Durchführung und Überwachung der Unternehmung unverzichtbar.

In der Ingenieursvermessung steht in der täglichen Praxis die Anwendung von Mess-und Auswertetechniken im Mittelpunkt, insbesondere bei komplexen Projekten wie z.B. der Errichtung und Überwachung von Talsperren, beim Aufstellen großer Anlagen oder beim Qualitätsmanagement im Automobilbau.

An der BO studieren: Vermessung - Bachelor of Engineering

Fakten:

  • Dauer: 7 Semester
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife oder vergleichbare Qualifikation
    (siehe Zugangsvoraussetzung)
  • Studienbeginn jeweils zum Wintersemester, Vorlesungsbeginn im Mitte September eines jeden Jahres

Kerninhalte des Vermessung Bachelor:

  • Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
  • Instrumententechnik
  • Praktische Informatik
  • Mess- und Auswertetechnik, statistische Auswerte- und Analysemethoden
  • Topographie und Kartographie
  • Landesvermessung (Raumbezugssysteme für Lage, Höhe und Erdschwere)
  • Satellitengestützte Messverfahren (GPS, Galileo, etc.)
  • Ingenieurvermessung (spezielle sowie hochgenaue Anforderungen)
  • optische 3D-Messverfahren, Photogrammetrie und Laserscanning
  • Liegenschaftskataster (Basis des Eigentumsnachweises an Grund und Boden)
  • Geoinformatik (Grundlagen und Anwendungsfelder)
  • Raumplanung, Bauleitplanung
  • Immobilienbewertung
  • Bodenordnung (in Städten und im ländlichen Raum)

Jetzt kostenlos und unverbindlich Informationen anfordern!

Wussten Sie schon? Die Hochschule Bochum ist die einzige öffentiche Fachhochschule in Nordrhein-Westfalen, die den Studiengang Vermessung anbietet.

Mehr über die guten Berufschancen für Vermessungsingenieure

Zusätzliche Information

Bewerbung um einen Studienplatz an der Hochschule Bochum

Ab sofort
bewerben um
einen Studienplatz,
Wintersem. 2016/17!

Ihre Studieninfos

Für Ihr persönliches Studieninfo-Paket sind 0 Seiten vermerkt.

Ihr Studieninfo-Paket

Webseite des Fachbereiches:

PDF-Dokument

Datum: 24.09.2013
Größe: 0.9 MB

Fakten zum Bachelorstudiengang Vermessung – Vollzeitstudium

Vorteile der BO:

  • kleine Seminare
  • gut ausgestattete Bibliotheken
  • umfangreicher Service für Studierende
  • intensiver Kontakt zwischen Studierenden und Dozenten

mehr über das Studium an der BO

Studieren an der BO - mitten in der Kulturmetropole Ruhr!

PDF-Dokument

Datum: 21.10.2014
Größe: 34 KB

Qualifikationsvoraussetzungen im Bereich Geodäsie und Geoinformation zur Zulassung für die Laufbahnausbildung zum gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst