Studienangebot - Hochschule Bochum

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Duale Studiengänge: Ausbildung und Studium parallel

Duale Studiengänge an der Hochschule Bochum

In der Kooperativen Ingenieurausbildung (KIA) erwerben die Studierenden eine Doppelqualifikation. Sie schließen

  • eine Berufsausbildung mit der Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) bzw. der Handwerkskammer (HWK) ab und
  • ein Hochschulstudium mit der Bachelor-Prüfung ab.

Eine auf zwei Jahre verkürzte Ausbildung, ergänzt durch ein 9-semestriges Studium (4,5 Jahre) an der Hochschule, führt die Absolventen zum ingenieurwissenschaftlichen "Bachelor"-Abschluss. Nähere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Webseiten.

Das Studium gliedert sich in ein Basisstudium, das in den ersten beiden Jahren parallel zur Facharbeiterausbildung absolviert wird. Abgeschlossen wird die praktische betriebliche Ausbildung mit der Prüfung vor der IHK oder HWK.

Danach folgt das fünfsemestrige Vertiefungsstudium in Vollzeit.

(*) Studiengang wird auch am CVH angeboten;
(**) Studiengang wird ausschließlich am CVH angeboten;

Zusätzliche Information

Ihr Studieninfo-Paket

Vorteile der BO:

  • kleine Seminare
  • gut ausgestattete Bibliotheken
  • umfangreicher Service für Studierende
  • intensiver Kontakt zwischen Studierenden und Dozenten

mehr über das Studium an der BO

Studieren an der BO - mitten in der Kulturmetropole Ruhr!