Studienangebot - Hochschule Bochum

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Bauingenieurwesen Dual (Bachelor of Science)

Bauingenieur dual

Die Fachkenntnisse von Bauingenieuren werden überall dort gebraucht, wo durch bauliche Veränderungen die Lebensräume der Menschen beeinflusst werden. Für die immer komplexeren Aufgaben in der Bauwirtschaft werden in den Bauunternehmen immer höhere Anforderungen an die Mitarbeiter gestellt. Dabei ist die frühzeitige Verbindung von "Theorie und Praxis" der beste Einstieg, um den steigenden Erwartungen gerecht zu werden. Mit dem Bauingenieurwesen Dual Bachelor erhalten die Studierenden neben den erforderlichen akademischen Fachkenntnissen auch die praktischen Erfahrungen und Kompetenzen einer gewerblichen Berufsausbildung.

Dieses attraktive Studienangebot erfolgt in enger Kooperation zwischen regionalen und überregionalen Unternehmen aus der Bauwirtschaft, gewerblichen Ausbildungseinrichtungen und der Hochschule Bochum. Den Absolventen wird eine qualifizierte Ausbildung mit zwei vollwertigen Abschlüssen ermöglicht.

Das duale Studium zum Bachelor of Science ist auf insgesamt viereinhalb Jahre (9 Semester, einschließlich der gewerblichen Ausbildung) angelegt. Hierbei nehmen die Teilnehmer am regulären Vorlesungs-, Übungs-, Praktikums- und Seminarbetrieb der Hochschule Bochum teil.

An der BO studieren: Bauingenieurwesen Dual - Bachelor of Science

Fakten:

  • Kombination von Berufsausbildung und Studium mit Bachelor-Abschluss
  • Dauer: 9 Semester
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife oder vergleichbare Qualifikation
    (siehe Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung)
  • Ausbildungsbeginn: Anfang Juni
  • Studienbeginn: immer zum Wintersemester

Kerninhalte des Bauingenieurwesen Dual Bachelor:

  • Konstruktiver Ingenieurbau
  • Konstruktion und Darstellung
  • Baumechanik, Bauverfahren und Vermessung
  • Baustoffe und Bauphysik
  • Grundbau und Umwelttechnik
  • Bauwirtschaft und Baurecht

Studienprofile

Da der Bereich des Bauingenieurwesen enorm komplex und umfassend ist, bietet die Hochschule Bochum mehrere Studienprofile innerhalb des Studiengangs an, die verschiedene Studienrichtungen ermöglichen:

    Vorteile für die Studierenden:

    • die Verzahnung von Berufsausbildung und Hochschulstudium mit einer Verkürzung der Ausbildungszeit um ein Jahr;
    • der frühzeitige Kontakt zur Bauwirtschaft und damit zu potenziellen Arbeitgebern;
    • Ausbildungsvergütung während der betrieblichen Ausbildungszeit;
    • das ingenieurmäßige Arbeiten bereits während der Berufsausbildung;

    Vorteile für Unternehmen:

    • Ausbildung hochmotivierter junger Menschen als zukünftige Leistungsträger und Ingenieurnachwuchs im Unternehmen;
    • Einflussnahme auf die Ingenieurausbildung als Partner der Fachhochschule und Profitieren vom Know-How der Hochschule;
    • Intensives Kennenlernen der potenziellen zukünftigen Mitarbeiter;
    • Ausbildung von Mitarbeitern mit Berufserfahrung und Firmenkenntnissen;

    Zusätzliche Information

    Ihre Studieninfos

    Für Ihr persönliches Studieninfo-Paket sind 0 Seiten vermerkt.

    Ihr Studieninfo-Paket

    Webseite des Fachbereiches:

    PDF-Dokument

    Datum: 5.11.2015
    Größe: 68 KB

    Fakten zum Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen – Dual

    Tipp

    Kooperationsvertrag zwischen der BO und dem Berufsförderungswerk e.V. der Wirtschaftsvereinigung Bauindustrie NRW

    Vorteile der BO:

    • kleine Seminare
    • gut ausgestattete Bibliotheken
    • umfangreicher Service für Studierende
    • intensiver Kontakt zwischen Studierenden und Dozenten

    mehr über das Studium an der BO

    Studieren an der BO - mitten in der Kulturmetropole Ruhr!