Studienangebot - Hochschule Bochum

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



KIA Maschinenbau (Bachelor of Engineering)

Eine auf zwei Jahre verkürzte Ausbildung in einem Metall- oder Elektroberuf bzw. in der Informationstechnik, ergänzt durch ein 9-semestriges Studium (4,5 Jahre) an der Hochschule Bochum oder am Campus Velbert/Heiligenhau , führt die Absolventen zum ingenieurwissenschaftlichen Abschluss "Bachelor of Engineering".

Das Studium gliedert sich in ein Basisstudium, das in den ersten beiden Jahren parallel zur Facharbeiterausbildung absolviert wird, und in das sich anschließende fünfsemestrige Vertiefungsstudium. Nach den ersten beiden Jahren wird die praktische Ausbildung im Betrieb mit der Prüfung vor der IHK oder HWK abgeschlossen. Danach geht das Studium in eine Vollzeitphase über.

Nach dem Bachelorstudium in der Elektrotechnik bzw. Mechatronik sind Sie perfekt auf einen Berufseinstieg vorbereitet. Sollte nach dem Bachelorabschluss noch Interesse an einer vertiefenden wissenschaftlichen Ausbildung bestehen, können Sie problemlos ein Masterstudium an der Hochschule Bochum in den Masterstudiengängen (Maschinenbau oder Mechatronik) anhängen.

Vorteile der Kooperativen Ingenieurausbildung:

Vorteile für Studierende und für Unternehmen

Für Studierende:

  • frühzeitige praktische Erfahrung in technischen Disziplinen
  • Erwerb einer Doppelqualifikation: Facharbeiter- sowie Bachelor-Abschluss innerhalb von 4,5 Jahren
  • anteilige Finanzierung des Studiums durch Ausbildungsvergütung  
  • Intensiver Kontakt zum Unternehmen als potenziellem zukünftigen Arbeitgeber

Für Unternehmen:

  • Ausbildung hochmotivierter zukünftiger Leistungsträger und Mitarbeiter/innen
  • Profitieren vom Know-how der Hochschule
  • Ausbildung von Mitarbeitern/innen mit Hochschulabschluss und Unternehmenserfahrung

Zusätzliche Information

Ihre Studieninfos

Für Ihr persönliches Studieninfo-Paket sind 0 Seiten vermerkt.

Ihr Studieninfo-Paket

KIA-Ausbildungsplätze frei!

Kooperierende Unternehmen im KIA-Verbund suchen KIA-Auszubildende. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den den Webseiten "KIA-Unternehmen haben Ausbildungsplätze frei".

Einsatzfelder für Maschinenbau

  • Maschinenbau, Anlagenbau
  • Apparatebau, Fahrzeugbau
  • Ingenieurbüro
  • Technische Sachverständigung

Fakten zu KIA-Studiengängen

  • Bachelor of Engineering
  • Dauer: 9 Semester
  • davon 4 Sem. gewerblich-technische Ausbildung UND Studium parallel
  • gemeinsames Basisstudium (in den ersten 4 Sem.) der KIA-Studiengänge Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau und Mechatronik
  • Studienbeginn: jeweils zum WS

Studieren an der BO...

... mitten in der Kulturmetropole Ruhr!

PDF-Dokument

Datum: 5.09.2016
Größe: 73 KB

Fakten zum Bachelorstudiengang Maschinenbau – Kooperative Ingenieurausbildung (KIA)