Studienangebot - Hochschule Bochum

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Masterstudiengang Elektromobilität (Master of Science)

Elektromobilität: Innovation (er-)fahrbar machen

Scrutineering auf der World Solar Challenge 2015: Das SolarCar der BO wird untersucht
Scrutineering auf der World Solar Challenge 2015: Das SolarCar der BO wird untersucht [Klick: vergrößern!]

Nach einem erfolgreichen Studium (Bachelor oder Diplom) der Fachrichtungen Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder Informatik möchten Sie sich gerne weiter qualifizieren? Dann ist der Masterstudiengang "Elektromobilität" möglicherweise genau das richtige für Sie!

Als MasterabsolventIn der Elektromobilität sind Sie den technischen Herausforderungen zukünftiger Fahrzeugsysteme gewachsen. Das Profil dieses Studiengangs umfasst Themen wie Elektrifizierung des Antriebsstranges, elektrische und mechatronische Systeme in Hochvolt-Fahrzeugen, Energiespeicher, Batteriemanagement, Leichtbau und intelligenter Einsatz von Informationstechnologien im Elektroauto. Mit Unternehmen der Region erarbeiten Sie als IngenieurIn unterschiedliche Forschungs- und Entwicklungsprojekte.

Mit dem Studiengang Elektromobilität bzw. Elektrotechnik reagiert die Hochschule Bochum auf die boomenden Entwicklungen in diesem innovativen und zukunftsweisenden Fachgebiet und stellt sich den Anforderungen der Automobilzulieferer und Hersteller. Absolventinnen und Absolventen dieses Studienganges erschließen sich hervorragende Berufschancen. Auch eine anschließende Promotion ist möglich.

Das Masterstudium baut auf einem Ingenieursstudium mit 210 ECTS-Punkten auf. Sollte Ihr Abschluss mit 180 ECTS-Punkten bewertet sein, erbringen Sie einfach so genannte "Angleichleistungen" im Wert von 30 ECTS-Punkten.

Der Einstieg zum Master Elektromobilität ist zu jedem Semester möglich.

An der BO studieren: Elektromobilität – Master of Science

Arbeiten an Hochvolt-Fahrzeugen an der BO
Arbeiten an Hochvolt-Fahrzeugen an der BO (Klick: vergrößern!)

Fakten:

  • Voraussetzung: Bachelor oder Diplom
  • Studienbeginn: immer zum Sommer- und Wintersemester
  • Dauer: 3 Semester, davon
    2 Semester Lehrveranstaltungen und Projektarbeit;
    1 Semester Masterarbeit, anschließend Berufseinstieg oder Möglichkeit zur Promotion;
  • Gliederung: Module entsprechend Studienverlaufsplan und Prüfungsordnung

TOP-Chancen:

  • Konkrete Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit den Automobilzulieferern und -herstellern
  • optimale Vorbereitung für den Praxisalltag
  • Auslandsaufenthalte in Unternehmen und Partnerhochschulen möglich
  • Qualifikation für internationale Führungsaufgaben
  • der Masterabschluss befähigt zur Promotion

Jetzt kostenlos und unverbindlich Informationen anfordern!

Zusätzliche Information

zu den Webseiten der Ruhr Master School

Dieser Masterstudiengang ist Teil der "Icon externer Link Ruhr Master School"!

Ihre Studieninfos

Für Ihr persönliches Studieninfo-Paket sind 0 Seiten vermerkt.

Ihr Studieninfo-Paket

FactSheet

PDF-Dokument

Datum: 18.05.2017
Größe: 325 KB

Fakten zum Masterstudiengang Elektromobilität

Elektromobilität-Ingenieure sind Experten in den Fachbereichen Fahrzeugelektronik und Fahrzeuginformatik.

Elektromobilität (Master):
Dauer: 3 Semester (plus ggf. Angleichleistungen)
Voraussetzung: Bachelor/Diplom
Studienbeginn: zum WS und zum SoSe
Jetzt bewerben!

Bewerbungsfrist: 15. Januar oder 15. Juli eines jeden Jahres

Vorteile der BO:

  • hoher Praxisbezug
  • internationale Ausrichtung
  • Befähigung zur Promotion
  • Branche mit TOP-Berufschancen

mehr über das Studium an der BO

Studieren an der BO - mitten in der Kulturmetropole Ruhr!