Hochschule Bochum - bochum university of applied sciences

Springen Sie direkt zu: Inhalt, Hauptnavigation, Suche

Sprachwahl


Suchfunktion


Servicenavigation



Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation



Deutschlandstipendium

Die Hochschule Bochum möchte ihren Studierenden ein konzentriertes und erfolgreiches Studium ermöglichen. Dafür wurde ein Stipendienfonds gegründet, der Fördermittel aus verschiedenen "Töpfen" bündelt.

Zum Wintersemester 2017/2018 können daraus um die 100 Stipendien vergeben werden.

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur Bewerbung.

Der BO-Stipendienfonds

Prof. Dr. Jürgen Bock, Präsident der BO

In Kooperation mit dem Deutschlandstipendium

Als Hochschule übernehmen wir Verantwortung für unsere Studierenden auch über die Lehre hinaus. Deshalb haben wir einen Stipendienfonds gegründet, der zur Hälfte aus öffentlichen Mitteln gespeist wird.

Wir machen uns damit stark für die jungen Talente an unserer Hochschule, denen wir auf diese Weise eine Konzentration auf hervorragende Studienleistungen ermöglichen möchten.

Der Bund unterstützt uns dabei mit dem Deutschlandstipendium. Erfolgreich können wir aber nur sein, wenn Unternehmen oder Privatpersonen ebenfalls einen finanziellen Beitrag leisten und uns damit helfen, hoch motivierten Nachwuchs zu fördern, den wir für die technischen und gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft benötigen.

Wir würden uns freuen, Sie als Förderer zu gewinnen. Mit Ihrem vergleichsweise geringen Beitrag von jährlich 1.800 €, der dann mit den Mitteln des Bundes verdoppelt wird, können wir gemeinsam eine Studentin oder einen Studenten mit 300 € monatlich finanziell entlasten. Auch Teilbeträge sind selbstverständlich sehr willkommen.

Investieren Sie in unsere gemeinsame Zukunft:
in unseren Nachwuchs von morgen!

Prof. Dr. Jürgen Bock
Präsident der Hochschule Bochum

Impressionen und Pressemitteilungen

Zusätzliche Information