Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

#vorgestellt - Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Allgemein Facebook

Heute: Prof. Dr. Dorothee Feldmüller

 

„Ich möchte mehr Mädchen motivieren, ein technisches Fach zu studieren!“

 

„Ich selbst habe nach dem Mathematik-Studium vom Berufseinstieg an von Frauen-Netzwerken profitiert. Davon möchte ich jungen Frauen heute etwas weitergeben, sie motivieren, sensibilisieren und informieren!“ Prof. Dorothee Feldmüller war selbst die einzige Akademikerin mit technischem Hintergrund in einem Unternehmen und musste sich dort den Respekt der Kollegen hart erarbeiten. Auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf war vor 25 Jahren noch schwieriger.

 

Als stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte des Gleichstellungsteams der Hochschule Bochum setzt sich die Professorin für Wirtschaftsinformatik engagiert für die Belange von Studentinnen in der Technik ein. Gemeinsam mit dem Team gründete sie das Netzwerk „WomEngineer“; hier sollen sich Studentinnen bei Treffen und Veranstaltungen mit unterschiedlichen Themen informiert und aufgehoben fühlen.

_________

Mehr Infos: www.hochschule-bochum.de/die-bo/hochschule/testimonials/testimonial-dorothee-feldmueller/

Quelle: facebook - #vorgestellt - Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.
Erstellt von: Hochschule Bochum