Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Anmeldung zu LinkedIn-Workshops für Hochschulangehörige

LinkedIn-Workshop - Berufliche Netzwerke und Sichtbarkeit effektiv gestalten

Im Bereich der beruflichen Nutzung ist LinkedIn zurzeit das mächtigste Soziale Netzwerk, um professionelle Kontakte zu erweitern und zu pflegen sowie um aktuelle Meldungen über Unternehmen und ihre Innovationen zu erhalten.

Unser Workshop vermittelt Ihnen das nötige Basiswissen, um ihr LinkedIn-Profil effektiv zu gestalten und mit Informationen zu füllen, damit Sie Ihre beruflichen Kompetenzen erfolgreich darstellen können. Die Hochschule und unser Team Transfer und Unternehmenskooperationen möchte die LinkedIn Präsenz stärken und Sie dabei unterstützen weitere Sichtbarkeit zu erhalten und sich fachspezifisch zu vernetzen. 

Mitarbeiter*innen stimmen ihre Teilnahme bitte mit ihren Vorgesetzten ab!

LinkedIn-Basic
Datum: 03.02. (Donnerstag), 9:00- 10:00 Uhr

Am 03.02. erhalten Sie eine kurze Einführung in das soziale Netzwerk und die Möglichkeiten eines sinnvollen Einsatzes. Sie lernen, wie man eine erfolgreiche persönliche Visitenkarte mit einem passenden Lebenslauf aufbaut und die Fachkompetenzen in den Vordergrund stellt. Sie erfahren, was bei den Einstellungen zu beachten ist und worauf man verzichten kann. LinkedIn muss nicht viel Arbeit sein, schafft aber eine große Weltreiche, wenn es richtiggemacht ist. Wir unterstützen Sie gerne dabei!

LinkedIn-Advanced
Datum: 02.03. (Mittwoch), 11:00 - 12:00 Uhr

An diesem Tag widmen wir uns Ihrem persönlichen LinkedIn-Profil. 
Egal ob Sie bereits ein Profil haben oder diesen mit uns zusammen anlegen möchten, wir helfen Ihnen bei der Erstellung und der Optimierung.
Anschließend zeigen wir Ihnen anhand Ihres Profils, wie Sie Ihr eigenes berufliches Netzwerk erweitern, ihren Newsfeed anpassen und die LinkedIn-Gruppen nutzen.

Was sollten Sie mitbringen? Vorkenntnisse nicht erforderlich.
Ein PC mit einer Kamera ist ausreichend.

Workshop-Leitung:
Der Workshop wird von Frau Rebecca Burke und Frau Lenka Mildner aus dem KIT geleitet, die über langjährige Erfahrungen im Bereich des Networking und Social Media verfügen.

Hinweise zur Online-Anmeldung

  • Eingabefelder mit Sternchen müssen ausgefüllt werden, sind Pflichtfelder;
  • Geduld! Der gesamte Anmeldevorgang kann etwas dauern: Nach dem 1. Absenden der Daten werden diese 2. intern auf Vollständigkeit überprüft, dann werden Ihnen 3. die Angaben zur Kontrolle angezeigt. Diese Daten können Sie ändern oder 4. bestätigen. Nachdem die Bestätigung intern bearbeitet worden ist, bekommen Sie 5. eine Dankes-Seite angezeigt - Ihre Anmeldung ist bei uns eingegangen!
  • es kann zu Problemen bei Anmeldung per Smartphone oder Tablet kommen.

Ihre Angaben zu den LinkedIn-Workshops:

Angaben zu Ihrer Person
Angaben zu den LinkedIn-Workshops
Abschicken

Datenschutzhinweis

Ihre Daten nutzen wir ausschließlich im Rahmen der LinkedIn-Workshops Anfang 2022. U.a. können wir Ihnen dann kurzfristig Änderungen / Ergänzungen per Email mitteilen.

Ihre Daten werden auf einem lokalen Rechner der Hochschule Bochum temporär gespeichert und nicht an Dritte weiter gegeben. Nach Ende der Veranstaltung - spätestens Ende April 2022 - werden die Daten komplett gelöscht.

Beachten Sie bitte auch die allgemeine Datenschutzerklärung der Hochschule Bochum.

Rückfragen bitte an:

Rebecca Burke
Dr. Rebecca Burke
Dezernat 3
Hochschule Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: 26 (Konrad-Zuse-Str. 12)
Tel.: +49 234 32 10806, mobil: 0151 46744781
Fax: +49 234 32 14312
Lenka Mildner
Lenka Mildner, M.A.
Dezernat 3
Hochschule Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: 26 (Konrad-Zuse-Str. 12)
Tel.: +49 234 32 ./., nur mobil: 0171 5523326
Fax: +49 234 32 14312