Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Sciebo ist ein nicht-kommerzieller, kostenloser Cloud-Speicher für den Bereich Forschung und Lehre. Er wird von 27 Hochschulen in NRW gemeinsam betrieben und vom Land NRW gefördert. Der Dienst steht Studierenden und Mitarbeitern der teilnehmenden Hochschulen zur Verfügung. Die Daten werden ausschließlich an drei Standorten in NRW gespeichert und verarbeitet (Münster, Bonn, Duisburg-Essen). Dadurch sind die Daten durch das strenge deutsche Datenschutzgesetz besonders geschützt.

  TextanleitungVideoanleitung
RegistrierungPDF  
LoginPDF  
Einrichtung scieboPDF  
SynchronisationPDF  

FAQ zu Sciebo

Lizenz abgelaufen

Sofern Sie weiterhin Mitglied an der Hochschule Bochum sind, können Sie die abgelaufene Lizenz um ein weiteres Jahr verlängern.

Hierzu loggen Sie sich unter https://www.sciebo.de ein und klicken auf den Button: Auswählen / Select

Noch dem Loginvorgang wählen Sie im Menüpunkt: Account verlängern


Passwort ändern

Sciebo besteht aus zwei Anwendungen:

  1. Dem Selfservice Portal MySciebo https://sns-sp.sciebo.de/secure/mysciebo/de.php und
  2. der Sync- und Share Hochschulcloud https://hs-bochum.sciebo.de/login.

An das Selfservice Portal melden Sie sich mit den Anmeldedaten Ihres Hochschulaccounts an. Dort können Sie unter anderem Ihr Sciebo Kennwort neu vergeben. Dazu müssen Sie das aktuelle Sciebo Kennwort nicht kennen.


Datei teilen

mit Nutzern der BO

Erst bei dieser Anmeldung wird das Konto in Sciebo aktiviert.

Immer wieder gibt es Probleme, dass Nutzer nicht gefunden werden, wenn man mit ihnen Daten teilen möchte. Die häufigste Ursache ist die, dass die Anwender sich
zwar registriert haben, aber dass keine erstmalige Anmeldung am Sciebo-Web-Interface unter beispielsweise https://hs-bochum.sciebo.de/login erfolgt ist.


mit Gastusern teilen

Bei Nutzern einer anderen Einrichtung oder bei Gästen muss nach deren Registrierung noch ein nächtlicher Abgleich abgewartet werden.


Campus IT HelpDesk
Campus IT HelpDesk
Tel.: +49 234 32 10018