Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Mit Stipendium ins neue Jahr

Campus V/H

Am Campus Velbert/Heiligenhaus (CVH) können in diesem Jahr dreizehn Studierende mit einem BO-Stipendium gefördert werden.

Stipendienübergabe 2020 am Campus Velbert/Heiligenhaus

13 Stipendiaten des Campus Velbert/Heiligenhaus freuen sich über eine monatliche Unterstützung von 300 Euro. von links: Hochschulpräsident Prof. Dr. Jürgen Bock, die Stipendiengeber Karl Kristian Woelm von der Thormählen-Stiftung und Prof. Dr. Svend Reuse von der Heiligenhauser Sparkassenstiftung übergaben die Urkunden.

Acht Ganzjahres- und vier Halbjahres-Stipendiaten am CVH werden in diesem Jahr von der Alice und Hans Joachim Thormählen-Stiftung gefördert, ein weiteres Ganzjahres-Stipendium wird von der Heiligenhauser Sparkassen-Stiftung mitfinanziert. Aus den Kandidatinnen und Kandidaten hatte eine Jury diejenigen Studierenden ausgewählt, die für ein Jahr eine monatliche Zuwendung von 300 € erhalten werden.

Die Stipendiengelder werden je zur Hälfte von der öffentlichen Hand (Deutschland-Stipendium) und von einer Stiftung aufgebracht, der die Förderung der Studierenden am Herzen liegt.