Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

FAQ zum Studium in Zeiten von Corona

FAQ für alle

Wie wird das Sommersemester 2022 ablaufen? +++ Update 01.04.22
  • Ab dem 04.04. werden die Lehrverantaltungen - bis auf wenige Ausnahmen - in Präsenz durchgeführt.

Was muss ich in der Hochschule beachten? +++ Update 01.04.
  • Auf allen Flächen (z.B. Lernräume, Flure, WCs) herrscht Maskenpflicht (medizinische Maske)
  • Mindestabstand und 3G-Kontrollen gelten nicht mehr.
  • Waschen Sie sich bitte regelmäßig und gründlich die Hände.

Was mache ich, wenn ich oder Personen in meinem direkten Umfeld positiv auf Corona getestet wurden? +++ Update 14.02.2022
  • Wenn Sie selber positiv auf Corona getestet wurden, begeben Sie sich unmittelbar in Isolation in Ihrer Wohnung.
  • Zudem müssen Sie direkt Ihre engen persönlichen Kontakte der vergangen zwei Tage seit Symptombeginn/seit positivem Testergebnis informieren. Vor allem, wenn der Kontakt in einem schlecht oder nicht belüfteten Raum, über einen längeren Zeitraum (über 10 Minuten), ohne Abstand von 1,5 Metern bestand und keine medizinischen Masken getragen wurden.
  • Wir bitten Sie darüber hinaus, Ihre*n Veranstaltungsleiter*in bzw. ihre*n Vorgesetzte*n an der Hochschule Bochum zu informieren.
  • Die Isolation bzw. Quarantäne bei infizierten Personen und Kontaktpersonen endet nach 10 Tagen. Sie kann vorzeitig nach 7 Tagen mit einem negativen Bürgertest oder PCR-Test beendet werden, wenn in den vergangenen 48 Stunden keine Symptome vorlagen.
  • Sollten Sie erfahren, dass Sie in einer Lehrveranstaltung, einer Sitzung oder in den Lernräumen Kontakt zu infizierten Personen hatten, empfehlen wir Ihnen, zunächst Selbst- oder besser noch Bürgertests zu nutzen, um das eigene Testergebnis schnell und zuverlässig ablesen zu können. Dies gilt auch, wenn Sie geimpft sind. Achten Sie besonders auf Krankheitssymptome. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie eine hausärztliche Praxis.
  • Weitere Informationen zur Isolation und Quarantäne finden Sie auf den Seiten der Landesregierung NRW.

Ist die Mensa geöffnet? +++ Update 01.04.
  • Auf den Seiten des AKAFÖfinden Sie weitere Informationen.

Ist die Hochschulbibliothek geöffnet?

An wen wende ich mich, wenn mich die momentane Situation sehr belastet? +++ Update 23.08.
  • Kontaktbeschränkungen, das eingeschränkte soziale und kulturelle Leben sowie Sorgen über die persönliche, gesundheitliche und finanzielle Situation können belastend sein.
  • In einem persönlichen und vertraulichen Gespräch können Sie sich an die Psychosoziale Beratungder Hochschule oder an die allgemeine Telefonseelsorge wenden.
  • Hilfestellungen um den Alltag in der Familie besser zu meistern gibt es als Podcasts unter Familien unter Druck

FAQ speziell für Lehrende

Was benötige ich für die Durchführung digitaler Veranstaltungen?
  • An der HS Bochum werden die Lernplattform Moodle und das Webkonferenztool BigBlueButton verwendet.
  • Als nicht-kommerzielle Daten-Cloud steht Ihnen Sciebozur Verfügung.
  • Mitarbeiter*innen stehen eine Vielzahl an Hard & Softwareproduktenzur Verfügung.
  • Bei weiteren technischen Fragen hilft Ihnen die Campus IT

Wann dürfen Studierende, nachdem sie erkrankt waren wieder meine Veranstaltungen besuchen?
  • Studierende dürfen an den Veranstaltungen teilnehmen, wenn sie wieder gesund bzw. durch Ablauf eines Krankenscheins studierfähig sind.
  • Quarantäneregelungen sind über die Coronaschutzverordnung geregelt.

Sind Dienstreisen möglich? +++ 01.04.
  • Sofern keine regions- oder landesspezifischen Regelungen dagegen sprechen (z.B. Corona-Hot-Spot), sind Dienstreisen ins In- und Ausland wieder problemlos möglich.

Sie haben weitere Fragen?

Bei weiteren Fragen schreiben Sie uns eine Mail: faqcorona(at)hs-bochum.de