Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Architektur Winter Talks 2019/20

09.01.2020, 18:00 Uhr Architektur (FB A)

Ort: BlueBox der HS Bochum

Michael Obrist (feld72) zu Gast

FELD72, Wien
9.1.20 Das Soziale und der Raum (Michael Obrist)

Die Arbeit von feld72 bewegt sich an der Schnittstelle von Architektur, angewandtem Urbanismus und Kunst. Die vielfach ausgezeichneten Arbeiten zeichnen sich durch einen sozial verantwortlichen, innovativen und nachhaltigen Zugang zu Themen der Architektur und des Urbanismus aus. Potenziale von Orten und (sozialen) Räumen aufzuspüren und zu verstärken, ist ein Grundelement der Projekte. Das Feld der Architektur erweiternd, beschäftigt sich das Kollektiv im Rahmen der selbst initiierten Projektreihe „Urbane Strategien“ seit der Bürogründung 2002 in Wien mit Fragestellungen des Gebrauchs und der Wahrnehmung des öffentlichen Raumes.

Michael Obrist (*Bozen, 1972) studierte Architektur an der TU Wien und der School of Architecture in Portsmouth, UK. Er ist Architekt und Partner bei feld72 Architekten ZT GmbH. Er war Gastprofessor an der Kunstuniversität Linz und Gastdozent an der TU Graz. Seit 2018 ist er Professor für Wohnbau und Entwerfen an der TU Wien.