Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Für Geflüchtete

Zeugnisanerkennung

Wenn Sie als anerkannter Flüchtling an der Hochschule Bochum studieren möchten, können Sie Ihre Zeugnisse durch uni-assist kostenfrei prüfen lassen. Ausführliche Informationen dazu entnehmen Sie dem Link unter:  https://www.uni-assist.de/pruefverfahren.html

uni-assist Magazin mit Informationen zum kostenfreien uni‑assist Prüfverfahren für Geflüchtete 

Informationen zur  Berufsorientierung für Flüchtlinge

Stipendienmöglichkeit für Flüchtlinge:  Hans-Böckler Stiftung

DAAD Notfallfond für Geflüchtete

 

Ansprechpersonen im International Office:

Martina Dahlmann
Dezernat 4
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: C 0-16
Tel.: +49 234 32 10098
Fax: +49 234 32 14408
Heike Dukatz
Dezernat 4
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: C 0-16
Tel.: +49 234 32 10092
Fax: +49 234 32 14408

Sprachkurs

Sprachkurse für Flüchtlinge und Zugewanderte

Die Stadt Bochum bietet aktuell Sprachkurse für Flüchtlinge und Zugewanderte an. Willkommen ist jeder ab 16 Jahren. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Teilnahme ist kostenlos.

Reine Alphabetisierungskurse finden ab 10 TeilnehmerInnen statt.

Vermittelt werden grundlegendes Vokabular und die Anwendung im Alltag.

WANN: Montag bis Freitag 9-14 Uhr

WO: Bahnhof Dahlhausen, Dr.-C.-Otto-Str. 137, 44879 Bochum

ANMELDUNG: Jederzeit möglich entweder telefonisch 0234-9411184 oder per E-Mail an akademie(at)prokulturgut.net

INFOS: Zertifizierungs-Niveau A1 bis B1; insgesamt 250 Unterrichtsstunden; Teilnahme kostenlos