Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.
50 Jahre unsere Hochschule Bochum - Jetzt entdecken

Digitale Tools und Mediendidaktischer Support

Auf dieser Seite findet sich eine Übersicht der wichtigsten digitalen Unterstützungsangebote, die im Kontext von Studium und Lehre relevant sind. Neben verschiedenen Software-Applikationen, Tools und medientechnischen Services an der HSBO sind hier auch mediendidaktische Supportstrukturen und Angebote kurz skizziert und die jeweiligen Ansprechpartner gelistet. Einen Gesamtüberblick bietet auch die Tool-Landschaft der HS BO

Im unteren Bereich findet sich eine Linksammlung zu externen Institutionen, Netzwerken und Programmen, die Informationen und Hilfestellung zu speziellen medialen Formaten bereitstellen oder Tagungen, Webinare und Ausschreibungen im Kontext der Digitalisierung in der Lehre veranstalten.

Linksammlung Digitalisierung in der Lehre

Hochschulforum Digitalisierung (HFD)

Das Hochschulforum Digitalisierung geht auf eine Intitiative von Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Hochschulrektorenkonferenz und Centrum für Hochschulentwicklung zurück. Es fungiert als Impulsgeber und Unterstützer bei der Umsetzung digitaler Hochschulstrategien, dem Kompetenzaufbau in der Lehre und bei der Generierung neuer Ideen sowie der Entwicklung von Zukunftsszenarien. Neben diversen Arbeitsgruppen, Netzwerken und und umfangreichen Themendossiers zu Aspekten der digitalen Lehre finden Sie auf den Seiten des HFD aktuelle Veranstaltungstermine zu Tagungen und Workshops sowie Ausschreibungen.


elearning.nrw

Die Geschäftsstelle elearning.nrw ist am Learning Lab der Universität Duisurg-Essen angesiedelt und unterstützt - im Auftrag des Wissenschaftsministeriums NRW - die Kompetenzentwicklung zu E-Learning und zur Digitalisierung von Studium & Lehre an Hochschulen des Landes. Um die Akteure zu vernetzen und digitale Kompetenzentwicklung zu fördern werden u.a. Schulungen sowie regionale und fachspezifische Workshops zu allen Fragen rund um die Digitalisierung von Studium & Lehre an den Hochschulen des Landes angeboten. 

Im Netzwerk treffen sich Lehrende und andere Akteure aller Hochschultypen des Landes NRW: Sie sind tätig in verschiedenen Funktionen - in Forschung und Lehre ebenso wie in Service- und Support-Einrichtungen - und beschäftigen sich mit Innovationen im Kontext der Digitalisierung von Studium & Lehre. 

Informationen über aktuelle Angebote können Sie erhalten, indem Sie sich in die Maillingliste elearning.nrw eintragen!

Speziell zu digitalen Prüfungen und Kompetenzdiagnosen finden Hochschulen aus NRW weitere Unterstützung bei dem Projekt E-Assessment NRW.  


e-teaching.org

Auf e-teaching.org finden Sie wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Informationen zur Gestaltung von Hochschulbildung mit digitalen Medien. Das nicht-kommerzielle Portal ist ein Angebot des Leibniz-Instituts für Wissensmedien.


AG E-Learning der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation e.V. (dini)

Die Arbeitsgruppe E-Learning verfolgt das Ziel, die Entwicklung und Verstetigung von Service-Angeboten im Bereich E-Learning systematisch zu unterstützen. Die DINI-AG E-Learning besteht aus Expertinnen und Experten der E-Learning-Services von Hochschulen sowie Kolleg/innen von ZKI und edu-sharing.

Schwerpunktmäßig hat sich die AG E-Learning zum Ziel gesetzt, E-Learning-Interessierte aus verschiedenen Arbeitsschwerpunkten regelmäßig miteinander ins Gespräch zu bringen und jährlich eine Veranstaltung (Zukunftswerkstatt) rund um Zukunftsperspektiven und aktuelle Trends im E-Learning zu organisieren.

Adressaten der Veranstaltung sind zum Beispiel: Lehrende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Medienzentren, Rechenzentren, Hochschuldidaktischen Einrichtungen sowie Hochschuleinrichtungen im Bereich der Organisationsentwicklung und Personalentwicklung.


Deutscher Bildungsserver - E-Learning/Moocs/OER/Game Based Learning

Auf den Seiten des Deutschen Bildungsservers zur Erwachsenenbildung digital finden Sie z.B. Informationen, die Ihnen helfen, einen passenden E-Learning Kurs auszusuchen, ein Kurskonzept zu entwickeln oder sich über den aktuellen Stand der Forschung zu E-Learning in der Erwachsenenbildung zu informieren, ebenso eine internationale Suchmaschine für Moocs (Massive Open Online Courses) und viele Informationen zu Nutzung und Entwicklung von OER-Materialien (Open Educational Resources). Ebenso findet sich hier eine umfangreiche Linkliste zum Themenbereich Game Based Learning.