Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.
Prof. Dipl.-Ing. Harald Gatermann

Entwerfen - Baukonstruktion - CAD- Datenverarbeitung - Fotografie

Prof. Dipl. Ing. Harald Gatermann

Entwerfen - Baukonstruktion - CAD- Datenverarbeitung - Fotografie 

Persönliches

Team

Harald Gatermann - Raum A4-01 + PC-Pool BlueBox - Telefon 0234-32-10107 | -10154

Michelle Michalek - Raum A4-02 + PC-Pool BlueBox - Telefon 0234-32-10124 | -10154 
(wiss. Mitarbeiterin)

Waldemar Jenek
(z. Zt. beurlaubt)

Julia Masson - PC-Pool BlueBox - Telefon 0234-32-10154 
Ilke Kücüksezer - PC-Pool BlueBox - Telefon 0234-32-10154 
(Tutorinnen)

 


Portrait
  • Jahrgang 1954
  • Architekturstudium TU Braunschweig und Universität Stuttgart, Diplom 1980
  • Mitarbeit in Architekturbüros in Stuttgart, Friedrichshafen und Braunschweig 1980-1992
  • Wissensch. Assistent TU Braunschweig 1985-1992
  • Professor für Datenverarbeitung, CAD, 3D- Visualisierung, Architekturfotografie und Entwerfen an der FH Bochum seit 1992
  • Dekan des Fachbereiches 1999 - 2002
  • Prorektor für Forschung und Entwicklung 2003 - 2006
  • Vorsitz Prüfungsausschuss seit 2007

    Lehre im Bachelorstudiengang

    M 1.2 Digitale Medien | CAD

    Das Studium beginnt im ersten Semester mit einigen Grundlagenfächern:

    • Grundlagen der Gestaltung,
    • Grundlagen des Entwerfens,
    • Grundlagen der Baukonstruktion etc.

    Hier werden grundlegende Fertigkeiten und Fähigkeiten vermittelt und trainiert.

    Dazu gehört (neben Freihandzeichnen, Skizzieren, Modellieren) auch der virtuose Umgang mit digitalen Medien.

     

    Datenverarbeitung / CAD

    Zwar haben die meisten Studienanfänger PC-Kenntnisse aus Schule, Beruf oder Hobby, selten aber richtig strukturiertes Wissen um architekturrelevante Anwendungen.

    Ziel des Kurses ist deshalb, ein solides Wissen und solide Fertigkeiten zu erarbeiten als Grundlage für das gesamte Studium und spätere berufliche Aktivitäten. Dazu gehören:

    • der bewusste und fachmännische Umgang mit Digitalkameras und Scannern
    • Bildbearbeitung (einschließlich Entzerren und Nachbearbeiten von Fotos)
    • Layout von Text, Plänen, Präsentationen (Powerpoint, PDF)
    • Erstellung von layouteten Broschüren in Papierform, aber auch als PDF- und HTML-Datei
    • Einarbeitung in CAD: 2D und 3 D
    • Visualisierung, Animation, Einbettung in Google Earth
    • Office-Software wie Word und Excel und der Datenaustausch zu anderen Programmen

    Alles Weitere in moodle >

    Klausurhinweise

    Klausuren im Modul 1.2 Digitale Medien + CAD

    Häufigkeit:
    Regel-Termin: Ende des Sommersemesters (Juli)
    1. Nachhol-Termin: Vor dem Beginn des Wintersemesters (September)
    2. Nachholtermin: Vor dem Beginn des Sommersemesters (März)

    Voraussetzung:
    Testate gemäß Studienverlaufsplan

    Online-Anmeldung zur Klausur:
    während der angegebenen Anmeldezeiträume (Mai-August, Januar-Februar)

    Organisatorisches:
    Zeitrahmen: 120 Minuten + Ausdruck
    Zugelassene Hilfsmittel: Stift
    Nicht zugelassen
    Zur Verfügung gestelltes Hilfsmittel: Mauspad als Notizpapier (A4)


    M 1.3.1 CAD-Vertiefung Freiformmodellierung mit Rhino

    Rhino

    Wahlpflichtmodul
    für Studierende ab dem 5. Semester
    Details und Inhalte siehe moodle!


    M 1.3.1 CAD Vertiefung REVIT

    REVIT

    Wahlpflichtmodul
    für Studierende ab dem 5. Semester

    Einführung in die CAD Software Revit und die Grundprizipien von BIM

    Details und Inhalte bei moodle !


    M 1.4 Architekturfotografie +Digitale Bildbearbeitung

    Schwerpunkt dieses nur im Sommersemesters angebotenen Wahl-Pflicht-Seminars ist der semiprofessionelle Umgang mit Digital-Kameras sowie die Weiterverarbeitung mit Foto- und Layout-Software. Dabei werden Analogien zu CAD- und Visualisierungsprogrammen aufgezeigt.

    Es geht zunächst, zusätzlich zu den mittlerweile im Pflichtfach "Datenverarbeitung/CAD" vermittelten "Basics" vor allem um

    •  Ausrichten der Kameras (Consumer-Digitalkameras)
    •  Entzerren und Entwölben der Aufnahmen
    •  spezielle Aufnahmetechniken wie Panorama- und Stereofotografie
    •  Einsatz von Spiegelreflexkameras mit Wechseloptik im Weitwinkel- und Telebereich
    •  Modellfotografie
    •  Belichtung und Beleuchtung
    •  Objektfotografie mit Bildauswahl und Layout
    •  Einsatz von Fotos in CAD- und Visualisierungsprogrammen
    •  Panoramatechnik und VRML
    •  Photomatching in Sketchup und CAD

    M 5.6 Photoshop I

    Ein Photoshop-Kurs speziell für das Dritte Semester.
    Deshalb der Veranstaltungstermin: donnerstags 16:00 - 17:30 (vor den donnerstags oft stattfindenden Werkvorträgen)

    Details + Inhalte gibt´s bei moodle !

    Für Studierenden höherer Semester wird im Sommersemester der Kurs Photoshop II von Prof. Wegener angeboten!


    Interdisziplinäre Projekte

    Forschungsprojekte + Veröffentlichungen

    Exkursionen und Workshops

    Exkursionen

    2019 Dänemark (> moodle)
    2019 Lünen (Regionalexkursion)
    2019 Lüdenscheid (Regionalexkursion)

    2018 Liége | Lüttich
    2018 Ruhrgebiet: Bochum
    2017 Island
    2017 Ruhrgebiet Nord: Bottrop, Dorsten, Marl
    2017 Florida


    Workshops

    2017 Lissabon
    2016 Evora / Portugal
    2016 Gryfino / Polen


    Prof. Harald Gatermann
    Prof. Dipl.-Ing. Harald Gatermann
    Raum: A 4-01
    Tel.: +49 234 32 10107 bzw. 10154

    Sprechstunde:
    Do 14:00 - 15:30 (PC-Pool)

    Michelle Michalek, M.Sc.
    Fachbereich Architektur
    Hochschule Bochum
    Lennershofstr. 140
    44801 Bochum
    Raum: A 4-02
    Tel.: +49 234 32 10124 bzw. 10154