Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Labor für Angewandte Informatik & Datenbanken

Das Labor für Angewandte Informatik und Datenbanken (kurz AID-Labor) gehört zum Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der Hochschule Bochum und bietet ein umfangreiches Angebot an Leistungen in den Bereichen Lehre, Forschung und Entwicklung.

Die Labore:

Labor für Angewandte Informatik
Prof. Dr.-Ing. E. Coersmeier

und

Labor für Datenbanken
Prof. Dr. rer. nat. K. Brabender

des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik der Hochschule Bochum haben sich zu einer Laborgemeinschaft zusammengeschlossen. Die gemeinsamen Laborräume liegen im Gebäude C und dort in der 5. Etage. Der Zusammenschluss führt zur effektiven Ausnutzung vorhandener Ressourcen und ermöglicht gemeinsame Strategien und Ziele.

Lehre (Prof. Dr. Katrin Brabender)
  • Grundlagen der Informatik
  • Datenbanken
  • Theoretische Informatik
  • Datawarehouse und Datamining

Lehre (Prof. Dr. Edmund Coersmeier)
  • Mikrocontroller
  • Mikrocontroller/Rechnerarchitekturen
  • Produktionsautomatisierung
  • Angewandte Informatik

Abschlussarbeiten (Prof. Dr. Katrin Brabender)

zu vergebende Themen:

Programmieren eines humanoiden  NAO-Roboters mit Java.

Programmieren eines humanoiden  NAO-Roboters mit  ROS (Robot Operating System)

Entwicklung eines UML-Tools für Java.

Entwicklung eines VR-Fahrsimulators mit HTC Vive oder Oculus Rift.

Simulation eines AADC-Modellfahrzeugs mit Gazebo / ROS.

Abgeschlossene Arbeiten (ab 2016)

Patir, Hünkar: "Integration industrieller Komponenten in den Fertigungsprozess durch plattformneutrale Kommunikation auf Basis von OPC UA", 2019

Filipsen, Edgar: "Implementierung und Evaluierung der Leistungsfähigkeit von OCR Anwendungen im Vergleich von Server- und Mobilanwendungen anhand von Tesseract", 2018

Bieschke, Mona: "Konzeption und Design eines Analysetools für Continous Integration für Microsoft Team Foundation Server", 2018

Peuster, Christian: "Inbetriebnahme eines Modellfahrzeugs für den Audi Autonomous Driving Cup sowie die Programmierung eines parallelen Einparkvorgangs unter Verwendung des ADTF", 2018

Ludwichowski, Julian: "Erstellung eines laufzeitoptimierten ADTF-Filters zur Erkennung und Identifizierung von Verkehrszeichen durch ein neuronales Netzwerk" (MA), 2017

van Husen, Martin: "Big Data und Hadoop - Weitreichende Analysemöglichkeiten für ein verbessertes BI-System", 2017

Lechte, Sebastian: "Konzeption und Implementierung eines Prototyps einer Mobile-App zur Lokalisierung mit Elementen der Gamification", 2017

Spiekermann, Fabio: "Standortbezogene Filterung und Automatisierung im SmartHome am Beispiel openHAB", 2017

Wittek, Thorsten: "Verschlüsseltes RFID-Zutrittskontrollsystem im ISM-Band", 2016

Peuker, Robin: "Entwicklung einer Hardware-in-the-loop-Schnittstelle zwischen MATLAB/Simulink und einem RESOL-Regler", 2016

van Bellen, Pascal: „Anwendbarkeit eines theoretischen Modells in der Praxis - Der Data-Warehouse Prozess“ , 2016

Hufschmidt, Stefan: „Erstellung eines Tools zur Modellierung von ER-Modellen in Chen-Notation mit JavaFX“ , 2016

Wroblewski, Sabrina: „Entwicklung einer datenbankbasierten Webapplikation zur Optimierung von Produktionsabläufen“, 2016

Von Rhein, Christopher: „ Media Asset Manager als Webanwendung“, 2016

Ludwichowski, Julian: „RGB-Lichtsteuerung mit drahtloser Vernetzung im ISM-Band“, 2016


Forschung und Entwicklung (Prof. Brabender)

Arbeitsschwerpunkte

  • Datenbanken
  • Datawarehouse
  • Data Mining
  • Softwareentwicklung für Roboter- und Automatisierungssysteme
  • Programmiersprachen

Technische Ausstattung

  • 45 PC –Arbeitsplätze
  • 10 Mac Arbeitsplätze
  • verschiedene Datenbankserver
  • ein VR-Arbeitsplatz

Forschung & Entwicklung

  • Entwicklung einer akustischen Datenbank in Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum

 


Forschung und Entwicklung (Prof. Coersmeier)

Arbeitsschwerpunkte

  • Computational Intelligence
  • Künstliche Neuronale Netze und Support Vektor Maschinen
  • Fuzzy-Logik
  • Evolutionäre Algorithmen
  • Schwarmintelligenz

Forschung, Entwicklung, Beratung und Dienstleistung

  • sichere Klassifikationen im Bereich der Sensordatenanalyse
  • Mehrkernprozessoren und deren optimale Programmierung zur Parallelverarbeitung von Daten

Edmund Coersmeier
Leitung
Prof. Dr.-Ing. Edmund Coersmeier
Fachbereich Elektrotechnik und Informatik
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: C 5-23
Tel.: +49 234 32 10331
Fax: +49 234 32 14426

Sprechstunde:
nach Absprache per E-Mail

Katrin Brabender
Leitung
Prof. Dr. rer. nat. Katrin Brabender
Fachbereich Elektrotechnik und Informatik
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: C5-20
Tel.: +49 234 32 10391
Fax: +49 234 32 14426

Sprechstunde:
Mi, 12:30-13:30

Andreas Koch
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Koch
Fachbereich Elektrotechnik und Informatik
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: C 5-12
Tel.: +49 234 32 10325
Fax: +49 234 32 00325

Sprechstunde:
Mo.-Fr. 09:00-15:00 Uhr

Holger Röhrig
Dipl.-Ing. (FH) Holger Röhrig
Fachbereich Elektrotechnik und Informatik, Dezernat 6 - Campus IT
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: B 0-18a
Tel.: +49 234 32 10366
Fax: +49 234 32 14645