Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Geometrische Datenanalyse

Die geometrische Datenanalyse untersucht, strukturiert und deutet den Informationsgehalt von Daten unter der Berücksichtigung von geometrischen Aspekten, wie man sie zum Beispiel im Rahmen von Bildanalyse, Mustererkennung und multivariater Statistiken findet. Aufgrund von immer kürzer werdenden Entwicklungsprozessen von Technologien wie Sensorik, Daten-Kommunikation und Daten-Speicherung und gleichsam steigenden Ansprüchen auf Endabnehmer-Seiten sind die Umfänge und die Komplexität der zu verarbeitenden Datensammlungen einem immensen Wachstum ausgesetzt. Dies macht den Einsatz von modernsten algorithmischen Technologien des maschinelles Lernens unabdingbar, um den notwendigerweise immer schneller steigenden Ansprüchen an moderne Datenanalyse-Technologien gerecht zu werden. Somit ist es nur logisch und sinnvoll, dass auf wissenschaftlicher Seite Technologien wie maschinelles Lernen an individuelle Ansprüche und Gegebenheiten, wie sie ganz besonders in geometrischen Kontexten vorherrschen angepasst optimiert werden. Das hieraus resultierende Potenzial für Datengetriebene Optimierung ist von immensem Wert in Bereichen wie Wirtschaft, Nachhaltigkeit, Gesundheitswesen und der Gesellschaft allgemein.

 

In einem aktuellen Projekt untersucht die Arbeitsgruppe kooperativ und im Rahmen von Auftragsforschung die Zusammenhänge und Strukturen von Wetterdaten, wie sie zum Beispiel für Versicherungsunternehmen im Kontext von Unwetter-Risikoabschätzungen von großer Bedeutung sind. Der Umfang der zu verarbeitenden Datensätze bewegt sich im zweistelligen Millionenbereich. Um den damit verbundenen algorithmischen Herausforderungen gerecht zu werden, werden fein angepasste und individuell entwickelte Algorithmen mit neusten Technologien des maschinellen Lernens kombiniert, getestet und ausgewertet.

Christian Scheffer
Leitung
Prof. Dr. Christian Scheffer
Fachbereich Elektrotechnik und Informatik
Campus Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: C 6-03
Tel.: +49 234 32 10334
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Marc-Maurice Torchala, M.Sc.
Fachbereich Elektrotechnik und Informatik
Campus Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: C 7-03
Tel.: +49 234 32 10327