Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Prof. Dr. sc. Jan Schulze Althoff

Angwandte Geoinformatik

Beauftragter für Internationales

Lehre im BA-Studiengang Geoinformatik

GIS im Internet/Intranet

Zielgruppe:

 

Ziele der Ausbildung:

 

Gliederungsübersicht


GI-Basismodelle

Zielgruppe:

 

Ziele der Ausbildung:

 

Gliederungsübersicht


Normen und Standards in der GI

Zielgruppe:

 

Ziele der Ausbildung:

 

Gliederungsübersicht


GI-Vertiefungsprojekte

Zielgruppe:

 

Ziele der Ausbildung:

 

Gliederungsübersicht


GIS-basierte Analyse und Simulation

Zielgruppe:

 

Ziele der Ausbildung:

 

Gliederungsübersicht


Lehre im Studiengang Bauingenieurwesen

GI-Systeme

Zielgruppe:

 

Ziele der Ausbildung:

 

Gliederungsübersicht


Zugriffsgeschützte Downloads

Persönliches

Portrait

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • F&E-Aufträge bei Giger GeoIT für Behörden und Unternehmen

Veröffentlichungen
  • R. Grillmayer, K. Schleidt, Schulze Althoff, „Freiheitsgrade in der UML/GML-basierten Geodatenmodellierung und deren Auswirkungen auf die Harmonisierung von INSPIRE-Datensätzen“, AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, (2016).
  • J. Schulze Althoff. „Model-driven tools to support conceptual geospatial modelling“. Doktorarbeit an ETH (2011). dx.doi.org/10.3929/ethz-a-006740897
  • Ch. Giger, J. Schulze Althoff. „INSPIRE Anforderungen an Netzwerkdienste“, Öffentliche Studie für Swisstopo (2012).
  • Z. Khan, C. Giger, J. Schulze Althoff, D. Ludlow, "Harmonizing geospatial data at the local level for global benefit: HUMBOLDT Urban Atlas – a case study", In: INSPIRE Conference 2011, 28th June - 1st July, 2011, Edinburgh, UK
  • Ch. Giger, J. Schulze Althoff. „Erfahrungen aus INSPIRE und dem EU-Projekt HUMBOLDT“, In: eGeo Newsletter (2010).

Jan Schulze Althoff
Prof. Dr. sc. Jan Schulze Althoff
Raum: A 0-02
Tel.: +49 234 32 10519