Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.
International

Internationales im Fachbereich M

Nutzen Sie heute schon die Gelegenheit, sich während Ihres Bachelor- oder Masterstudiums auf den internationalen Arbeitsmarkt von morgen vorzubereiten. Wir machen es möglich und unterstützen Sie auf dem Weg ins Ausland:

An einer unserer ausländischen Partnerhochschulen oder einer anderen Universität im Ausland können Sie ein oder zwei Semester studieren und sich die dort erfolgreich bestandenen Leistungen an der Hochschule Bochum anerkennen lassen. An unseren Partnerhochschulen in Italien, China und Mexiko ist es sogar möglich, nach einem einjährigen Studium vor Ort einen Doppelabschluss zu erwerben.

Wenn Sie lieber die Arbeitswelt in einem fremden Land entdecken möchten, empfiehlt sich ein Praxisauslandssemester. Lernen Sie beispielsweise in den USA, in Asien oder auch im europäischen Ausland Land, Leute und Unternehmen kennen.

Durch die Teilnahme am jährlich stattfindenden International Mechatronics Project (IMEP) können Sie in deutsch-belgisch-niederländischen Studierendenteams gemeinsam Lösungen für Aufgabenstellungen aus dem Bereich Robotics and Vision erarbeiten und jeweils eine Woche an unseren Partnerhochschulen in den Niederlanden und in Belgien verbringen.

Wenn Sie Lust und Zeit haben, unseren ausländischen Gaststudierenden den Einstieg in das Studierendenleben an der Hochschule Bochum zu erleichtern, ist unser Buddy-Programm genau das Richtige für Sie.

 

 


Ansprechpersonen

OSt.R. Marion Werthebach
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: C 3-32
Tel.: +49 234 32 10725
Fax: +49 234 32 14275

Sprechstunde:
Freitag 10 - 12 Uhr und nach Vereinbarung

Bitte beachten Sie die geänderten Sprechstundentermine im November:
05.11.2018 (Montag), 10 - 12 Uhr
12.11.2018 (Montag), 10 - 12 Uhr
23.11.2018 (Freitag), 10 - 12 Uhr

Dipl.-Hdl. Kim Janina Cousen
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: C 0-21 bzw. C 3-33
Tel.: +49 234 32 10485 bzw. 3210484
Fax: +49 234 32 14275

Sprechstunde:
mittwochs: 12 - 13 h, Raum C 3-33