Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Internationale Aktivitäten am Fachbereich Wirtschaft

Auslandsexkursionen

Russland-Exkursion 2019

Vom 18. bis 21. März 2019 fand unter der Leitung des Studiengangskoordinators Alejandro Simonovis Santamaria eine Exkursion mit 11 Studierenden des International Business and Management (Deutsch-Russisch) nach Moskau und St. Petersburg statt. Während der Reise wurde die Russian University of Transport (RUT-MIIT) und die St. Petersburg University besucht. Die teilnehmenden Studierenden nutzten die Möglichkeit die Partnerhochschulen durch Gastvorlesungen, einen Rundgang durch die Universitäten und Präsentationen der International Offices kennenzulernen. 

Spanien-Exkursion 2019

Vom 18. bis 21. Februar 2019 fand eine Exkursion nach Spanien mit Studierenden aus dem Bachelorstudiengang International Business and Management (Deutsch-Spanisch) statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten dabei die Möglichkeit, die Partnerhochschulen in Granada und Cádiz zu besuchen. Zum Programm gehörten die Besichtigung der wichtigsten Einrichtungen der Universitäten, der Besuch einer Gastvorlesung sowie einer Präsentation über die Angebote für Gaststudierende durch das International Office. Die Reise bot den Studierenden auch genügend Gelegenheit, die beiden andalusischen Städte zu erkunden.  

Portugal-Exkursion 2018

Acht Studierende des Fachbereichs Wirtschaft sind vom 20. bis 23. März 2018 zusammen mit Prof. Dr. Eva Waller, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Internationales und Studiengangskoordinatorin des IBM Deutsch-Portugiesisch sowie Katharina Schmidt, Studiengangsberaterin der IBM-Studiengänge, nach Portugal gereist. Auf dem Programm standen Stadtbesichtigungen in Lissabon und Leiria sowie der Besuch der Partnerhochschulen Universidade Lusófona und Instituto Politécnico de Leiria.

Spanien-Exkursion 2018

Vom 26. Februar bis 02. März 2018 fand eine Exkursion mit 16 Studierenden nach Spanien statt. Zum Programm gehörte der Besuch der Lidl-Zentrale in Barcelona sowie der Partnerhochschulen Universitat Jaume I in Castellón und Universidad de Castilla-La Mancha in Albacete. Die teilnehmenden Studierenden nutzten die Möglichkeit die Partnerhochschulen durch Gastvorlesungen, einen Rundgang durch die Universitäten und Präsentationen der International Offices kennenzulernen. Die Städte Castellón und Albacete konnten durch geführte Stadttouren erkundet werden.  


International Days

Alle zwei Jahre finden am Fachbereich Wirtschaft "International Days" statt. Unsere Studierenden haben dabei Gelegenheit, Professorinnen und Professoren unserer Partnerhochschulen im Rahmen von Workshops, Gastvorlesungen und Vorträgen zu ihren Hochschulen kennenzulernen.

Die nächsten International Days finden voraussichtlich im Dezember 2020 statt.