Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Heidi Schenk: Kunst und Corona?!

Das Projekt „Fenster-auf!“, welches von Katja Leistenschneider und Aysel Osmanoglu (GLS-Bank) initiiert und organisiert wurde, hat die Menschen in Bochum begeistert. Die Musiker, die auf den Straßen kleine Konzerte gegeben haben, sorgten damit für ein wenig Abwechslung. Die vielen Zuhörer und ich waren in dieser dunklen, schwierigen Zeit dankbar für die tolle Musik und die kleinen Lichtblicke.

(Beim Klicken auf ein Fotos öffnet sich eine Slide-Show.)