Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Benedikt Kramps - Unternehmensberatung BKU

Art der Selbstständigkeit

Unternehmer

Zur Person

  • Name: Benedikt Kramps
  • Studiengang: Mechatronik
  • Fachbereich: Mechatronik & Maschinenbau
  • Abschlussjahr: 2010

Mein Motto als Gründer

"Den Mutigen gehört die Welt."

Mein Rat an Gründungsinteressierte

Jede Gründung bedarf zunächst einer gehörigen Portion Mut, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Außerdem ist es ratsam klein anzufangen und sparsam zu sein, um dann mit den ersten Erfolgen zu wachsen. Ein nachhaltiger Plan hilft bei der Umsetzung. Wichtig ist, auch bei kleinen Rückschlägen durchzuhalten, daraus zu lernen und das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Entstehung der Gründungsidee

Bereits vor Aufnahme meines Studiums der Mechatronik – im Rahmen meiner Berufsausbildung und einer nachfolgenden praktischen Tätigkeit – erkannte ich vielerlei Handlungsbedarfe in der Prozessoptimierung. Die praxisnahen und lehrreichen Vorlesungen gerade im Profil Produktionstechnik lenkten mein Interesse in den Bereich Lean-Management und stellen eine fundamentale Grundlage meiner Tätigkeit dar. Ausschlaggebend für die Gründung waren vor allem die guten Erfahrungen und Erfolge im Rahmen der Industrie-/ und Laborpraxisphase. Erste erfolgreiche Anwendungen des erlernten Wissens im Rahmen meiner Beratertätigkeit bestärken mich auf dem weiteren Weg der Selbstständigkeit.

Zum Unternehmen

  • Name des Unternehmens: Unternehmensberatung Benedikt Kramps (BKU)
  • Gründungsjahr: 2010
  • Branche: Unternehmensberatung Lean Management
  • Beschreibung der Dienstleistung: Im Fokus meiner Beratung steht die Auswahl und Anwendung geeigneter Lean-Managementmethoden zur Optimierung von Produktionssystemen. Anwendungsbereiche sind hierbei vornehmlich kleine und mittelständische Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes, es sind jedoch auch andere Unternehmensformen möglich.
  • Anzahl der Mitarbeiter: -
  • Angebot junge Gründerinnen und Gründer zu unterstützen: ja