Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Nesrin Ünal - Kartographie Ünal

Art der Selbstständigkeit

Unternehmerin

Zur Person

  • Name: Nesrin Ünal
  • Studiengang: Vermessungswesen
  • Fachbereich: Vermessungswesen
  • Abschlussjahr: 1996

Mein Motto als Gründer

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden, denn Außerordentliches geschieht niemals auf glattem, gewöhnlichem Wege.

Das Geheimnis des Erfolgs? Lebenslang lernen und sich nie damit zufrieden geben, dass man zufrieden ist.

Mein Rat an Gründungsinteressierte

Seien Sie anders als die Anderen. Lassen Sie sich nicht durch  Zweifel, die von außen an Sie herangetragen werden, irritieren, sondern setzen Sie sich selbstkritisch mit Ihren Zielen auseinander. Nehmen Sie professionelle Beratung in Anspruch, aber überlassen Sie nicht das Denken Anderen. Überprüfen Sie Ihre eigene innere Motivation, denn nur wenn diese stark genug ist, sollten Sie ein Unternehmen gründen. Machen Sie sich klar, dass der Aufbau eines Unternehmens nicht nur eine gute Idee erfordert, sondern auch menschliche Reife, Integrität und ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz.

Entstehung der Gründungsidee

Mein Vater, Bilal Ünal, hat die Firma Kartographie Ünal am 01.01.1980 gegründet; im selben Jahr (August 1980) habe ich als Kartographin in der Firma angefangen. 18 Jahre später (Januar 1998) habe ich die Firma, die ich mit aufgebaut habe, von meinem Vater übernommen.

Zum Unternehmen

  • Name des Unternehmens:  Kartographie Ünal
  • Gründungsjahr: 1980
  • Branche: Kartographie
  • Anzahl der Mitarbeiter: 1-5
  • Beschreibung der Dienstleistung: Topographische Karten 1:5.000, Freizeit- und Ausflugskarten, Liniennetzläne, Wegweiser, Nordic-Walking-Karten, Photogrammetrie, Bildflug