Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Druck Dein Ding in 3D !

Bundesweiter online-Schülerwettbewerb zu 3D-Konstruktion

Unsere Netzwerkpartner von der MINT-Bildung habe sich ewas für Jugendliche ausgedacht, das wir gerne hier teilen möchten.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat die drei zdi-Netzwerke der MINT-Bildung Ruhr/Vest gGmbH damit beauftragt, einen bundesweiten Schülerwettbewerb zum Thema 3D-Konstruktion durchzuführen. Zu gewinnen gibt es 3D-Drucker für die erfolgreichsten Einreichungen.

Ziel des Wettbewerbs „Druck Dein Dingin 3D!ist es, dass Jugendliche im Alter von 14-16 Jahren 3D-Konstruktionen mit konkretem Maßstab anfertigen. Begleitet werden sie dabei von Dozentinnen und Dozenten der MINT-Bildung, die mehrmals wöchentlich online-Tutorials anbieten und ihnen für Fragen zur Seite stehen.

Insgesamt finden zwei Wettbewerbe statt: ab dem 06.04.20 sind Mädchen im Alter von 14-16 Jahren aufgerufen, sich zu beteiligen. Der zweite Wettbewerb richtet sich ab dem 11.05.20 an Jungen und Mädchen im Alter von 14-16 Jahren. Mehr Informationen zur Teilnahme gibt es hier.

Gewinnen werden die Teilnehmenden, die mit ihren eingesandten Entwürfen zur angegebenen Aufgabenstellung sowie einem beigefügten Video überzeugen und der Jury am Finaltag im Live-Streaming ihr Projekt erfolgreich präsentieren.

Idee ist es, in den Zeiten der Corona-Pandemie qualitativ hochwertige Bildungsangebote zu schaffen, die Kinder und Jugendliche von zuhause bearbeiten können. Der 3D-Druck und die 3D-Konstruktionsverfahren sind bereits umfangreich in die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen eingedrungen. Der Wettbewerb soll als Motivation zur Vertiefung dieser Thematik dienen. Die MINT-Bildung Ruhr/Vest GmbH hat mit ihrer Expertise im Bereich digitaler Bildungsangebote seit Jahren ein erfahrenes Team aufgebaut.

 

Viel Spaß dabei und wir drücken die Daumen!