Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

BO Career Day 2019 mit Wohlfühlatmosphäre

Besucherrekord bei Karrieremesse an der Hochschule Bochum

Gute Gespräche in der Wohlfühlatmosphäre der BlueBox bot der BO Career Day 2019.

Der BO Career Day der Hochschule Bochum konnte in diesem Jahr seine siebenjährige Erfolgsgeschichte fortschreiben: 60 Unternehmen und Institutionen präsentierten sich in diesem Jahr am 12. November in der BlueBox, weit über 1.000 Besucher suchten Firmenkontakt auf der Suche nach Beratung, Kennenlerngesprächen, Jobs, Praktika und Informationen. Mittlerweile, stellten Silke Kujawski vom Career Service Ingenieurwesen und Organisator Thorsten Karau von der Agentur Red Braid Marketing fest, hat die BlueBox die Grenzen ihrer Ausstellungskapazität erreicht.

Dabei gilt sie mit ihrer offenen und angenehmen Atmosphäre als eine wichtige Zutat für den großen Zuspruch, den die Firmenkontaktmesse jedes Jahr erfährt. Und so zeigten sich die Aussteller des BO Career Day auch sehr zufrieden mit ihren Interessentengesprächen. Deutlich spürbar war zudem die Aufmerksamkeit, die der BO Career Day durch Studierende der benachbarten Ruhr-Universität erfahren hat. Durch Werbung auf dem Uni-Campus und in der U-Bahn war eine breite Öffentlichkeit auf den Tag hingewiesen worden.

Das Interesse der Studierenden zeigte sich auch an der großen Aufmerksamkeit, die die Job-Wall der Kontaktmesse erfuhr. Hier fanden sie konkrete Jobangebote oder Stellenausschreibungen Schwarz auf Weiß vor. Für die Unternehmen wie  für ihre zukünftigen Nachwuchs- und Führungskräfte war die Karrieremesse eine Win-Win-Erfahrung.