Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Neues Studierendenverwaltungsmodul: HISinOne

Die Hochschule Bochum führt zurzeit ein neues Campusmanagementsystem (CaMs) ein (HISinONE), das sukzessive das bisherige System ablösen wird. Gestartet wurde Dezember 2018 mit der erfolgreichen Einführung des Bewerbungsmoduls. Im nächsten Schritt wird im April 2020 das neue Studierendenverwaltungsmodul eingeführt.

Von der Umstellung werden auch alle Studierenden und Lehrenden der Hochschule betroffen sein: Für die Dauer der Datenmigration sowie die damit verbundenen vor- und nachbereitenden Arbeiten werden zwangsläufig die aktuellen Systeme abgeschaltet werden müssen. Nähere Erläuterungen entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

Aufgepasst: Rückmeldefrist auf keinen Fall verpassen, Exmatrikulation droht!

Der Rückmeldezeitraum für das Sommersemester 2020 läuft vom 02.01. bis zum 29.02.2020. Sollte Ihr Semesterbeitrag bis dahin nicht bei uns eingegangen sein, werden Sie exmatrikuliert.

Eine Wiedereinschreibung für das SoSe 2020 ist nach erfolgter Exmatrikulation wegen der Softwareumstellung nicht mehr möglich!

Wichtige Änderung zum Rückmeldeverfahren (Sommersemester 2020)

Rückmeldezeitraum: 02.01. – 29.02.2020

Die zuvor angekündigte Einführung der neuen Studierendenverwaltungssoftware hat erhebliche Auswirkungen auf die Fristen des Rückmeldeverfahrens zum SoSe 2020!

Zum Sommersemester 2020 können Rückmeldungen maximal bis zum 29.02.2020 durchgeführt werden. Sollte bis dahin Ihr Semesterbeitrag nicht bei uns eingegangen sein, werden Sie exmatrikuliert. Eine Wiedereinschreibung für das SoSe 2020 ist nach erfolgter Exmatrikulation wegen der Softwareumstellung nicht mehr möglich!

Für die Rückmeldung müssen Sie nun folgende Dinge erledigen:

  • Den für Sie gültigen Semesterbeitrag (s. Selbstbedienungsfunktion) unter Angabe der Matrikelnummer bis zum 29.02.2020 auf das Konto der Hochschule Bochum überweisen:
                    IBAN: DE80430500010001202811
                    BIC (SWIFT-Code): WELADED1BOC
    Als Verwendungszweck bitte ausschließlich die Matrikelnummer angeben!
  • Fahrberechtigung über die Selbstbedienungsfunktion ausdrucken und / oder herunterladen (zu Beginn des Sommersemesters).
  • Studienbescheinigung für das Sommersemester 2020 ausdrucken und einreichen bei z. B. BAFöG-Amt, Kindergeldkasse usw.
  • Falls das Studium nicht fortgeführt werden soll, Exmatrikulation beantragen.

Alle erforderlichen Informationen zur Rückmeldung / Beurlaubung / Exmatrikulation sowie Termine, Fristen und Beitragshöhe finden Sie auf den Webseiten der Studienbüros.

Nutzen Sie bitte die Selbstbedienungsfunktion, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind!


Selbstbedienungsfunktion: Einschränkungen während der Systemumstellung

Im Zeitraum von Mo., 20.04., bis So., 03.05.2020, kommt es für Sie zu folgenden Einschränkungen:

  • Ihre Selbstbedienungsfunktion steht nicht zur Verfügung.
  • Das Semesterticket kann nicht neu heruntergeladen oder ausgedruckt werden.
  • Notenspiegel können nicht eingesehen werden.
  • Die persönlichen Daten können nicht geändert werden.
  • Studienbescheinigungen können nicht aufgerufen und ausgedruckt werden.

Die Studienbüros bleiben in dem o. g. Zeitraum geschlossen. Auch die Studienbüros haben keinen Datenzugriff. Daher können keine Studienbescheinigungen, Gebührenübersichten, Leistungsnachweise, Bafög Bescheinigungen etc. ausgedruckt bzw. erstellt werden.

  • Exmatrikulationen oder Erstattungen werden nicht durchgeführt.
  • Zeugnisse / Urkunden können nicht erstellt werden.

Ab dem 04.05.2020 steht Ihnen die Selbstbedienungsfunktion in neuer moderner Ansicht und mit einer komfortableren Funktionalität wieder zur Verfügung. Auch die Studienbüros sind dann wieder für Sie geöffnet.

Sollten Sie im Vorfeld hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihr Studienbüro.


HISinOne: Informationen für Lehrende und Mitarbeiter/innen

Klausuren sollten möglichst bis zum 18.04.20 korrigiert werden, sowie die Noten im System eingegeben sein, da das System vom 20.04 - 04.05.2020 nicht zur Verfügung steht.

Im genannten Zeitraum sind folgende Funktionen nicht möglich:

  • Noteneingabe
  • Eingabe von Abschlüssen
  • Druck von Kolloquiums-Protokollen
  • Annahme von Abschlussarbeiten (=> vorherige Absprache mit dem Studienbüro)
  • Druck von Abschlussdokumenten (DS, Zeugnis, Urkunde)