Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Aktuelle FAQs für Studierende zur Schließung der Hochschule (Stand: 31.03.2020)

Angesichts der aktuellen Schließung der Hochschule beachten Sie bitte folgende FAQ: 

Prüfungen und Klausuren

Welche Prüfungen wurden abgesagt?

  • Ab Dienstag, dem 17.3.2020 wurden alle Prüfungen an der Hochschule Bochum abgesagt. Die Hochschule sucht Ersatztermine für ausgefallene Prüfungen. Diese werden frühestens nach Vorlesungsbeginn stattfinden.

Können mündliche Prüfungen online/digital durchgeführt werden?

  • Im Einzelfall sind individuelle mündliche Prüfungen, die digital, z. B. per Skype durchgeführt werden können, möglich. Dies betrifft insbesondere Abschlusskolloquien. Ansprechpartner*in ist der/die Prüfer*in.

Muss ich mich von den abgesagten Prüfungen abmelden?

  • Nur wer an einem Ersatztermin nicht teilnehmen möchte, muss sich per Mail beim jeweiligen Studienbüro abmelden. Alle anderen Anmeldungen bleiben bis zum 20.04.2020 erst einmal bestehen.

Kann ich mich für die abgesagten Prüfungen wieder anmelden?

  • Zunächst bleiben alle Anmeldungen bis zum 20.04.2020 bestehen.

Wird es einen Ersatztermin für ausgefallene Prüfungen geben?

  • Die Hochschule versucht Ersatztermine zu organisieren. Diese werden frühestens nach Vorlesungsbeginn stattfinden. Sie werden rechtzeitig von den Studienbüros über die Termine informiert.
  • An möglichen Wiederholungsprüfungen darf nur teilnehmen, wer auch zu den regulären Prüfungen angemeldet war. Deshalb bleiben die aktuellen Anmeldungen bestehen. Personen, die von uns von Prüfungen abgemeldet wurden, die nicht stattgefunden haben, werden wieder angemeldet. 

Finden Klausureinsichten statt?

  • Bis auf Weiteres finden keine Klausureinsichten statt. Es wird versucht zeitnah Ersatztermine zu organisueren. Genauere Informationen erhalten Sie beim jeweiligen Prüfer/bei der jeweiligen Prüferin.

Verschieben sich Abgaben von Hausarbeiten?

  • Nein, nicht zwangsläufig. Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem jeweiligen Prüfer/in auf. Auch die Form der Abgabe ist abzusprechen.

Was ist, wenn ich aufgrund einer abgesagten Prüfung nicht die erforderlichen Vorleistungen für andere Prüfungen erbringen konnte?

  • Für Vorleistungen, die unverschuldet nicht erbracht werden konnten, werden Verriegelungen im System aufgehoben. Bitte wenden Sie sich an das jeweilige Studienbüro.

Abschlussarbeiten

Kann ich meine Abschlussarbeit noch abgeben?

  • Abschlussarbeiten werden von den Studienbüros zur Fristwahrung ab sofort nur noch digital als PDF-Dokument entgegengenommen. Die PDF-Dokumente werden an die Erstprüfer*innen weitergeleitet. Diese leiten sie an die Zweitprüfer*innen weiter. Gebundene Exemplare werden bis zum 20.04.2020 nicht mehr gefordert.

Wird der Abgabetermin meiner Abschlussarbeit verlängert?

  • Abgabetermine können mit Zustimmung des Erstprüfers/der Erstprüferin und des/der Prüfungsausschussvorsitzenden verlängert werden. Bitte wenden Sie sich an das jeweilige Studienbüro.

 Kann ich mein Abschlusskolloquium online/digital durchführen?

  • Abschlusskolloquien können z. B. per Skype durchgeführt werden. Ansprechpartner*in ist die Erstprüferin/der Erstprüfer.

Ich muss für meine Abschlussarbeit in ein Labor/Institut, wie komme ich da rein?

  • Abschlussarbeiten, die in Laboren durchgeführt werden müssen, sind in Absprache mit der Erstprüferin/dem Erstprüfer und Dekan*in abzustimmen.
  • Sollte ein Zugang zum Labor aktuell nicht möglich sein, kann die Arbeit nach Absprache mit dem Erstprüfer/der Erstprüferin und dem jeweiligen Studienbüro verlängert werden.

Wo finde ich weitere Informationen?

  • Weitere Informationen des Studierendenservice finden Sie über diesen Link

Bewerbungen

Bewerber*innen für ein Masterstudium: Wird die Nachweisfrist für den Bachelor-Studienabschluss verschoben?

  • Die Nachweisfrist für den Studienabschluss (bisher 31.03.2020) wird zunächst auf den 20.04.2020 (einschließlich) verschoben. Darüber hinaus können momentan keine verbindlichen Aussagen getroffen werden. Bitte erkundigen Sie sich regelmäßig auf unserer Internetseite

Studienfinanzierung

Wie wirkt sich die Situation auf mein BAföG aus?

  • Das Bundesministerium für Bildung und Forschung teilt mit:  "Studierende, Schülerinnen und Schüler, die auf Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) angewiesen sind, sollen keine finanziellen Nachteile erleiden, wenn Ihre Ausbildungsstätte wegen der COVID 19 Pandemie vorübergehend geschlossen oder der Semesterbeginn verschoben wird."
  • Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Was ist, wenn meine Leihfrist für Medien der Hochschulbibliothek endet?

  • Falls Sie Medien der Hochschulbibliothek ausgeliehen haben, deren Frist gerade oder bald abläuft: machen Sie sich keine Sorgen um evtl. neu anfallende Gebühren. Für die Zeit der Schließung wird es eine Kulanzregelung geben.
  • Nähere Informationen hierzu erhalten Sie von der Hochschulbibliothek.

Was muss ich in Bezug auf Stipendien beachten?

  • Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise des jeweiligen Stipendienwerkes, das für Sie relevant ist. Es ergeben sich möglicherweise Änderungen in Bezug auf Fristen, Vorgehensweisen etc.

Was muss ich in Bezug auf städtische Dienstleistungen (z.B. Anträge etc.) beachten?

In Bochum und den meisten umliegenden Städten haben die städtischen Behörden den Kundenverkehr auf das Nötigste reduziert. Bitte unterstützen Sie die städtischen Mitarbeiter:innen, in dem Sie für Antragstellungen, Termine und zur Klärung sonstiger Fragen das jeweilige Online-Angebot nutzen.


Vorlesungszeit & Klausurzeitraum des SoSe 2020

Endet die Vorlesungszeit des Sommersemesters wie geplant?

  • Stand heute endet die Vorlesungszeit des Sommersemesters am 17.Juli 2020.

Werden die Prüfungen des Sommersemesters nach hinten verschoben?

  • Stand heute finden die Prüfungen des Sommersemesters wie geplant statt.

Wann beginnt das Sommersemester?

  • Der Beginn der Vorlesungen des Sommersemesters 2020 ist aktuell auf den 20. April 2020 festgesetzt.

Outgoings International Office

Bitte beachten Sie die FAQ für Outgoings des International Office


Beratung

Hat der Studierendenservice geöffnet?

  • Mit dem Ziel, direkte Kontakte in der nächsten Zeit weitestgehend zu vermeiden, werden Servicebereiche, wie z.B. die Studienbüros bis auf weiteres nur telefonisch oder per Mail zu erreichen sein.

Finden Sprechstunden statt?

  • Die Sprechstunden der Studienbüros, dem International Office, der Abteilung Bewerbung/Zulassung und der Zentralen Studienberatung finden bis auf weiteres nur telefonisch statt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Studierendenservice sind für Studierende und Beschäftigte der Hochschule Bochum zu den folgenden ausgeweiteten Telefonsprechstunden erreichbar:
  • Mo bis Do          9:00-12:00 Uhr und 12:30-15:00 Uhr
    • (Die Zentrale Studienberatung bietet nachmittags ausschließlich Telefontermine nach Vereinbarung an)
  • Fr                      9:00-12.00 Uhr und 12:30-14.00 Uhr

Digitale Angebote für Studierende

Ein umfangreiches Angebot zu den digitalen Angeboten für Studierende der Hochschule Bochum finden Sie hier.

 

in der aktuellen Situation bieten einige Datenbankanbieter und Verlage kostenlose Zusatzservices an, um die digitale Literaturversorgung der Hochschulen zu optimieren. Die Hochschulbibliothek hat deshalb mehrere Testzugänge freischalten lassen und sammelt zusätzlich sukzessive Links zu weiteren kostenlosen Literaturangeboten auf ihrer Webseite


Tipps für die Zeit des "Zuhause-Bleibens"

Hier haben wir einige Tipps für die Zeit des "Zuhause-Bleibens" vorbereitet.


Studienbüros