Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

BUK - Betrieblich unterstützte Kinderbetreuung

Die BUK Familienbewusstes Personalmanagement GmbH ist ein deutschlandweit tätiger, trägerunabhängiger Familienservice für Unternehmen und deren Beschäftigte sowie deren Studierende. Seit 1997 unterstützen sie Unternehmen bei der Entwicklung einer familienbewussten Personalpolitik, damit die Beschäftigten und Studierenden Beruf/Studium und Familie besser miteinander verbinden können.

Heute bietet der BUK Familienservice ein umfassendes Serviceangebot zur Studierenden- und Beschäftigtenunterstützung:

1. Beruf und Kinderbetreuung

  • Kompetente Beratung zu Ihren Fragen der Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf
  • Klärung des individuellen Betreuungsbedarfs und Entscheidungshilfen bei der Auswahl der geeigneten Betreuungsform
  • Vermittlung qualifizierter, erfahrener Tagesmütter und Kinderfrauen (incl. einer Vertretungsgarantie im Krankheitsfall)
  • Beratung zu Fragen des Betreuungsvertrages
  • Nachweis von Betreuungsplätzen in öffentlichen oder privaten Einrichtungen der Kinderbetreuung
    • Qualifizierte Notmütter bei Erkrankung des betreuenden Elternteils
  • Befristete Kinderbetreuung in den Schulferien, bei Dienstreisen, Weiterbildungen oder Urlaubsvertretungen
  • Unterstützung bei der Suche eines Aupair
  • Beratungsangebote zu Betreuungsmöglichkeiten und Themen wie Elterngeld und Elternzeit 

2. Beruf und Ferienbetreuung 

  • Bereitstellung eines BUK-Ferienprogramms 
    • Umfasst ein bundesweites, vielseitiges Ferienprogramm mit einer verlässlichen Betreuung während der Kernarbeitszeit

3. Beruf und Pflege

  • Beratung zu Möglichkeiten der Pflege (häuslich, teilstationär, stationär)
  • Beratung zu Leistungen der Pflegeversicherung, Pflegegraden, Vollmachten und Patientenverfügung
  • Beratung zum Umgang mit dementen Angehörigen
  • Recherche und Vermittlung von Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen
  • Unterstützung in Krisensituationen (akuter Pflegefall, Ausfall eines Pflege-/Betreuungsarrangements)
  • Vermittlung haushaltsnaher Dienstleistungen für Beschäftigte nach Unfall/Krankheit
  • Webinare zu unterschiedlichen Themen im Bereich Pflege
  • Beratung zur Klärung des individuellen Unterstützungsbedarfs durch eine feste AnsprechpartnerIn
  • Kompetenzerweiterung durch Informationen zu den Themenbereichen Patientenverfügung, häusliche Pflege, Pflegeversicherung, Pflegedienste, zur Situation dementer Angehöriger

Das Angebot schließt auch den Personenkreis von akut und/oder chronisch kranken LebenspartnernInnen und Kindern ein.

Weitere Informationen finden Sie hier!