Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.
International Business and Management (B.A.)

International Business and Management (Bachelor of Arts)

Die Bachelorstudiengänge International Business and Management, die in unterschiedlichen Sprachschwerpunkten angeboten werden, verbinden die Vermittlung wissenschaftlicher Grundlagen aller wirtschaftlich relevanten Fachgebiete mit einer sprachlichen Weiterbildung und dem Erwerb interkultureller Kompetenzen.

Die praxisorientierte Ausbildung an der BO, verbunden mit einem im Curriculum integrierten einjährigen Auslandsaufenthalt, bereitet Sie optimal auf den internationalen Arbeitsmarkt vor. Der Auslandsstudienaufenthalt an unseren Partnerhochschulen bietet Ihnen die Möglichkeit internationale Erfahrungen zu sammeln und Ihre fremdsprachlichen Fähigkeiten zu festigen.

Sie haben die Wahl zwischen folgenden Studiengängen:

  • International Business and Management (Deutsch-Englisch) - zulassungsbeschränkt
  • International Business and Management (Deutsch-Französisch) - zulassungsfrei
  • International Business and Management (Deutsch-Italienisch) - zulassungsfrei
  • International Business and Management (Deutsch-Portugiesisch/Brasilianisch) - zulassungsfrei
  • International Business and Management (Deutsch-Russisch) - zulassungsfrei
  • International Business and Management (Deutsch-Spanisch) - zulassungsbeschränkt
  • International Business and Management (Deutsch-Türkisch) - zulassungsbeschränkt

Bei allem ist bei uns Anonymität ein Fremdwort. Zu Beginn des Studiums erleichtern ausgebildete MentorInnen den Einstieg in den neuen Lebensabschnitt. Während des Studiums sorgt dann der enge persönliche Kontakt zu den Lehrenden und MitarbeiterInnen für optimale Studienergebnisse in einem überschaubaren Zeitrahmen.

Detailinformationen zum Studiengang

Berufsausblick

Unsere Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge International Business and Management haben ausgezeichnete Möglichkeiten für den Ein- und Aufstieg in international operierenden Unternehmen und Organisationen. Durch die gewonnenen Auslandserfahrungen erhöhen Sie Ihren Marktwert im Heimatland und verfügen zusätzlich über wesentliche Voraussetzungen für einen erfolgreichen Zugang in den Arbeitsmarkt des Partnerlandes.

Sowohl in der gewerblichen Wirtschaft im In- und Ausland als auch im öffentlichen Dienst und in Verbänden können mit dem Bachelorabschluss Positionen vom mittleren Management bis hin zu leitenden Funktionen ausgeübt werden, z.B. in folgenden Bereichen:

  • Controlling
  • Logistik
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Rechnungs-/Finanzwesen
  • Vertrieb
  • Wirtschaftsprüfung

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung und Sprachkenntnisse

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist eine Hochschulzugangsberechtigung. Sie benötigen einen der folgenden Abschlüsse:

  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife: Abitur
  • eine als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Bei der Fachhochschulreife wird oftmals unterschieden zwischen dem schulischen und praktischen Teil der Fachhochschulreife. Der schulische Teil wird an der Schule erworben. Der praktische Teil kann eine abgeschlossene Ausbildung, ein halbjähriges oder einjähriges gelenktes Praktikum sein. Welche Form des Praktikums Sie für die Studienberechtigung benötigen, steht im Regelfall auf Ihrem Zeugnis. Bei Rückfragen ist die Schule die richtige Ansprechpartnerin.

Falls Sie die Fachhochschulreife in einem anderen Bundesland erworben haben, prüfen Sie bitte Ihr Zeugnis, ob Ihre Fachhochschulreife auch für das Land NRW gilt.

Bitte verwechseln Sie den praktischen Teil, den Sie zum Erwerb der Fachhochschulreife benötigen, nicht mit dem für die meisten Studiengänge geforderten fachbezogenen Praktikum.

Sprachkenntnisse:

In der gewählten Fachrichtung werden entsprechende Sprachkenntnisse auf dem Kompetenzniveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens verlangt, vgl.: http://www.europaeischer-referenzrahmen.de/

Sollten Sie diese nicht nachweisen können, bietet der Fachbereich Wirtschaft einen entsprechenden Sprachtest an, siehe Sprachtest-Webseite vom Fachbereich.

Bei Rückfragen senden Sie bitte eine E-Mail an: bewerbung(at)hs-bochum.de oder studienberatung(at)hs-bochum.de


Studienstruktur

Die Bachelor-Studiengänge International Business and Management vermitteln innerhalb der ersten beiden Studienjahre ein breites funktions- und methodenorientiertes Basiswissen in deutscher Sprache.

In den ersten beiden Studienjahren erhalten Sie eine umfassende Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, ergänzt um volkswirtschaftliche, wirtschaftsrechtliche und wirtschaftsmathematisch/-statistische Grundlagen, sowie der Wirtschaftsfremdsprache, die dem gewählten Studiengang entspricht. Zusätzlich werden Ihnen Schlüsselkompetenzen in Form von wissenschaftlichen Arbeits- und Präsentationstechniken und interkultureller Kommunikation vermittelt.

Sie haben anschließend die Wahl Ihr Auslandsjahr im dritten oder vierten Studienjahr zu absolvieren. Das Auslandsjahr dient der weiteren Vertiefung Ihrer Sprachkenntnisse und Ihres interkulturellen Verständnisses. Das Auslandsjahr kann in Form eines einjährigen Studienaufenthaltes an einer unserer ausländischen Partnerhochschulen erbracht werden oder alternativ haben Sie auch die Möglichkeit einen einsemestrigen Studienaufenthalt mit einem 18-wöchigen Praktikum im Ausland zu verbinden. Die Praktikumsstelle muss eigenständig gefunden werden. Hilfestellung zum Bewerbungsprozess erhalten Sie vom Career Service Wirtschaft.

An der Hochschule Bochum spezialisieren Sie sich im dritten bzw. vierten Studienjahr. Sie können sich entsprechend Ihrer Fähigkeiten und Interessen in bestimmten Bereichen wie z.B. Internationales Management und Marketing, Controlling und Finanzmanagement, Logistik und Betriebsinformatik, Personalmanagement und Organisation, Unternehmensbesteuerung und Rechnungslegung spezialisieren, um sich auf Ihre beruflich gewünschte Ausrichtung gezielt vorzubereiten.

Sie schließen das Studium mit der Bachelorarbeit ab. Im Rahmen der Bachelorarbeit gilt es, eine betriebswirtschaftliche Themenstellung wissenschaftlich fundiert, eigenständig und innerhalb eines eng vorgegebenen Zeitrahmens zu bearbeiten.

Studienstruktur als Grafik

Studienstruktur als Grafik

Studienverlauf, Module und Ordnungen

Diese Materialien für die Studiengänge International Business and Management mit der Prüfungsordnung von 2019 befinden sich z.Zt. noch in Arbeit und werden hier zeitnah nach Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.


Beachten Sie bitte auch die Rahmenordnungen für die Studiengänge der Hochschule Bochum.

 

International Business and Management

Noch Fragen? Infos und Beratung gibt’s bei der ZSB:

Ute Jahn
Raum: C 0-11
Tel.: +49 234 32 10096
Carina Terlinden
Raum: C 0-11
Tel.: +49 234 32 10095