Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Motivation und Eigenverantwortung: Delegieren Im Team

18.10.2021, 14:00 Uhr Gründung

Der berufliche Alltag ist oft geprägt durch kleinteilige Arbeitsanweisungen und detailliert ausformulierte Prozessschritte. Dies lähmt.

Motivation und Eigenverantwortung sind Kernbegriffe, wenn es um eine zeitgemäße Führung eines Unternehmens geht. Der berufliche Alltag jedoch ist oft geprägt durch kleinteilige Arbeitsanweisungen und detailliert ausformulierte Prozessschritte, die häufig genug nicht hinterfragt werden. Dies lähmt die Motivation, treibt die Beteiligten in eine innere Immigration und fördert das Desinteresse am Unternehmen und seinen Zielen. Für eine gesunde Balance zwischen Verlässlichkeit und motivierender Eigenverantwortung der Mitarbeiter*innen zu sorgen, ist deshalb eine wichtige Aufgabe.

Inhalte

• Wissenschaftliche Erkenntnisse zu einer modernen Führungskultur

• Reflexion des eigenen Führungsverhaltens

• Motivation und Potentialentfaltung

• Kreativität und Eigenverantwortung stärken

• Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse einbeziehen

• Positive Fehlerkultur, Anerkennung und förderndes Feedback

• Entwicklungsorientierte Mitarbeitergespräche

• Delegieren heißt motivieren: Verantwortung sinnvoll übertragen

• Durch Coaching in Führung, Fragen stellen, statt Antworten zu geben

 

Methoden

• Theoretischer Input zum Thema

• Fallbeispiele

• Übungen mit Feedback

• Erfahrungsaustausch und Diskussion

 

Ihr Nutzen

 Entwicklung eines motivierenden Führungsansatzes

 Höhere Eigenverantwortung Ihrer Mitarbeiter

 Optimale Nutzung der Mitarbeiterressourcen

 Praktische Umsetzungsmodelle für den Alltag

 

Gesundheitsbezug

Die häufig scheinbar geringen Freiräume, die Ihnen als Führungskraft zur Verfügung stehen, erzeugen oft Druck. Druck, den auch Mitarbeiter verspüren und der mittelfristig zum Desinteresse an ihren eigentlichen Zielen im Unternehmen führt. Ein motivierender und auf Eigenverantwortung basierender Führungsstil setzt neue Ressourcen bei frei. Dies führt zu größerem Engagement, Übernahme von mehr Verantwortung und dem sprichwörtlichen Denken über den eigenen Tellerrand hinweg. Es entsteht so ein Betriebsklima, in dem alle ihre Potenziale optimal entfalten können

Eine Anmeldung kann bis zum 18.10.2021 unter  Eventbrite erfolgen. Den Link zu der Online-Veranstaltung erhaltet ihr mit der Anmeldebestätigung

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Dein RVSC-Team