Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Die angenehmste Art ein Studium zu finanzieren, ist vermutlich, ein Stipendium zu bekommen. Die zumeist damit verbundenen monatlichen Zahlungen bzw. die ideelle Unterstützung, verschaffen den Stipendiatinnen und Stipendiaten oft ein solides Polster und halten den Rücken frei für Wichtiges. So kann man sich besser auf das Wesentliche konzentrieren.

Im folgenden finden Sie die Workshop- und Veranstaltungsangebote der Zentralen Studienberatung (ZSB) zum Thema Stipendien.

Zusätzliche Hinweise auch für Veranstaltungen an den umliegenden Hochschulen finden Sie auf den Seiten von Stipendienkultur Ruhr.

Workshop "Handwerkszeug Stipendien"

Alle, die wissen möchten, was mit einem Stipendium verbunden sein kann, wie man an eines kommt, wo man danach sucht, welche verschiedenen Förderungen es gibt und und und, sind herzlich zu diesem Workshop eingeladen.

Der nächste Termin findet am Dienstag, den 5.5.2020 um 16 Uhr statt.

Falls Sie vorab Fragen haben oder Ihr Anliegen lieber in einem Einzeltermin besprechen möchten, kontaktieren Sie gerne die Studienfinanzierungsberatung.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Workshop "Schreibwerkstatt Stipendien"

Studierende, die sich konkret für ein Stipendium bewerben möchten, können im Rahmen der Schreibwerkstatt an allen Texten arbeiten, die für die Stipendien­bewerbung relevant sind.

Der nächste Termin findet am Dienstag, den 9. Juni 2020 um 16 Uhr statt.

Falls Sie vorab Fragen haben oder Ihr Anliegen lieber in einem Einzeltermin besprechen möchten, kontaktieren Sie gerne die Studienfinanzierungsberatung.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.