Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.
Ruhr Master School

Ruhr Master School

Die Ruhr Master School (RMS) ist eine Hochschulkooperation der Hochschule Bochum, der Fachhochschule Dortmund und der Westfälische Hochschule. Die drei Hochschulen im Herzen der Metropole Ruhr arbeiten seit ein paar Semestern im Bereich der Masterausbildung zusammen. Die Kooperation wird von der Stiftung Mercator gefördert. Die Ruhr Master School will einen Beitrag leisten, um die drei Partnerhochschulen zu Orten innovativer Hochschullehre weiterzuentwickeln. Zu einem Studium am Puls der Zeit gehören neben fachlicher Aktualität auch Komponenten wie Interdisziplinarität, Internationalität und Digitalisierung.

Im diesem Verbund werden einerseits ausgewählte schon bestehende Angebote, vor allem im Wahlpflichtbereich, vernetzt und gegenseitig geöffnet und anerkannt. Andererseits entwickeln die drei Hochschulen gemeinsam neue Lehrformate wie beispielsweise eine jährlich stattfindende Summer School.

 


Möglichkeiten und Vorteile der Ruhr Master School

Die Kooperation bietet für Studierende
  • Überblick über die Masterstudiengänge an den drei Standorten, die mit dem eigenen Bachelorabschluss offen stehen, inkl. einer geregelten, gegenseitige Anerkennung der Bachelorabschlüsse zwischen den beteiligten Hochschulen
  • Hochschulübergreifender Wahlpflichtkatalog mit einer großen Auswahl an Wahlfächern
  • Besondere Lehrformate wie Summer Schools, Konferenzen, Exkursionen….
  • Angebote im Bereich internationaler Kompetenzen z.B. Interkulturelle Trainings

Die Kooperation bietet für Dozierende
  • Mit Wahlpflichtmodulen zu Spezialthemen können über die RMS interessierte Studierende aus drei Hochschulstandorten angesprochen werden und so genügend Teilnehmer generiert werden
  • Hochschulübergreifender fachlicher und interdisziplinärer Austausch und entsprechende Zusammenarbeit
  • Veröffentlichung von Themen für Masterabschlussarbeiten in der hochschulübergreifenden Themenbörse Masterarbeit
  • Unterstützung bei der Integration von E-Learning-Elementen in das eigene Lehrkonzept durch Fortbildungsangebote und E-Begleiter*innen
  • Zugriff auf Elemente des Internationalisierungskonzepts der RMS
  • Veranstaltung von hochschulübergreifenden Fachkonferenzen mit Unterstützung der RMS, Teilnahme an Fachkonferenzen der RMS

Folgende Master-Studiengänge gehören zur Ruhr Master School

Hochschule Bochum
  • Angewandte Nachhaltigkeit
  • Elektrotechnik
  • Geoinformatik
  • Informatik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Mechatronik und Informationstechnologie (Campus Heiligenhaus)
  • Nachhaltige Entwicklung

Fachhochschule Dortmund
  • Digital Transformation
  • Embedded Systems for Mechatronics
  • Energiesysteme
  • Fahrzeugtechnik – Nachhaltige Mobilität
  • Flexible Produktionssysteme
  • Informations- und Elektrotechnik
  • Praktische Informatik
  • Produktentwicklung und Simulation
  • Technische Informatik

Westfälische Hochschule
  • Energiesystemtechnik
  • Maschinenbau
  • Systems Engineering & Facilities Management (GE)

Weitere Informationen zur Ruhr Master School finden Sie hier.

Verena Kulessa
Dipl.-Ing. Verena Kulessa
Institut für Studienerfolg und Didaktik (ISD)
Raum: C1-27
Tel.: +49 234 32 10854

Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Dr. rer. nat. Dorothea Janofske
Institut für Studienerfolg und Didaktik (ISD)
Raum: C 2-13
Tel.: +49 234 32 10745

 

 

gefördert durch